Seiten nicht aufrufbar

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von papierkram, 23. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. papierkram

    papierkram ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass verschiedene Seiten nicht mehr aufrufbar sind. Z. B. msn.d* oder die Kontaktseite von t-online.d*. Ausgerechnet die Seite, wo ich nachfragen könnte, ob es bei t-online Probleme gibt. :-( Auch bei google kann ich nur die Ergebnisse bis zur 3. Seite aufrufen. Die 4. Seite kommt einfach nicht.

    Habt ihr auch solche Problem oder mal gehabt? Wir haben ein kleines Netzwerk mit DSL und einem netgear Router.

    Dank im voraus

    Papierkram
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Besteht das Problem bei allen PCs im Netzwerk?
     
  3. papierkram

    papierkram ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Ja, das Problem besteht bei beiden PC´s.
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Welches OS haben die PCs?

    Hast du irgendwas geändert kurz bevor das Problem auftrat?

    Wie äussert sich das Problem genau? Kommt da sofort ein "Seite nicht gefunden" oder lädt es ewig und dann kommt ne Fehlermeldung?
     
  5. papierkram

    papierkram ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    wir haben beide win2000.
    Ich rufe zum Beispiel meine Emails (hotmail) ab und klicke auf den Link von Messenger. Dann öffnet sich eine neue Seite und fängt an zu laden. Aber nach ca. 1-2 Minuten kommt "Seite nicht aufrufbar".
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Läuft auf einem der PCs ein Programm, dass Bandbreite belegt (größerer Download, Filesharing-Software)?


    Es könnte auch am MTU-Wert liegen. Setz den mal auf 1400. Wenn du den im Router nicht einstellen kannst, dann benutze improveTCP um den Wert auf den PCs einzustellen.
     
  7. papierkram

    papierkram ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Ein Programm läuft nicht.

    das mit dem mpu wert verstehe ich nicht. habe jetzt mit ping -f -l 1456 t-online.de angefangen - "müsste fragmentiert werden". bin dann runtergangen bis 1373 und dann 1372 da kam "zeiüberschreitung".
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Und du hast wirklich nix verstellt bevor das Problem auftrat? Mach mal einen Reset des Routers.
     
  9. papierkram

    papierkram ROM

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    ok es läuft wieder. habe den mpu wert im Router auf 1400 gesetzt. der war vorher auf 0. Weiß zwar nicht genau, wozu dieser Wert da ist, aber es äuft wieder. :-)
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Hauptsache es geht wieder. ;)
    Info über MTU: Link1 Link2
    .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen