1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Seitenumbruchfehler in Word97

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von RN1, 18. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RN1

    RN1 ROM

    Auf einem PC mit installiertem WindowsNT mit Service-Pack6 und Microsoft WinWord97 mit installiertem Service-Pack2 tritt folgendes Problem auf:

    Seitenumbrüche werden bei eingeschalteter Silbentrennung zwar korrekt am Bildschirm dargestellt, aber nicht korrekt gedruckt. Vor und nach einem Seitenumbruch werden die entsprechenden Zeilen falsch geschrieben, zum Teil wiederholt, zum Teil aber auch durcheinander gebracht und sowohl in der Endzeile der voherigen als auch in der Anfangszeile der nächsten Seite wiedergegeben.

    Wird die Silbentrennung abgeschaltet, tritt dieser Fehler nicht auf.

    Als Drucker kommt ein HP Laserjet 4000 zum Einsatz.

    Hat jemand einen Tipp für mich? Vielen Dank im Voraus!

    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf Nißen
     
  2. Gruni

    Gruni Byte

    Hallo Rolf,
    versuche es doch mal mit "Silbentrennung - manuell". Die Automatik mach doch bloß Quatsch - kann man täglich in der Zeitung sehen.
    MfG
    Gruni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen