Selbst ist der Mann - Schnee von gestern

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Antennchen, 5. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Antennchen

    Antennchen ROM

    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    1
    Vom Autowaschen über Gassi gehen bis hin zur Zimmerrenovierung kann man bei www.my-hammer.de kostenlos sog. Rückwärtsauktionen einstellen, d.h. man vergibt einen Arbeitsauftrag mit Preisvorgabe. Wie gut ein Handwerker sein muß oder wieviel Angestellte der ausführende Betrieb haben sollte, kann man ebenfalls vorgeben. Der Sinn liegt jetzt darin, daß sich Fachfirmen oder allg. Auftragssuchende bei dem Auftrag unterbieten und somit auch der Preis sinkt. Zahlen braucht man erst, wenn der Auftrag ausgeführt wurde, bzw. nach Vereinbarung. Auch besteht die Möglichkeit einen Treuhandservice einzuschalten. Sollten Handwerker oder Dienstleister unzuverlässig sein, kann man von seinem gesetzlichen Rücktrittsrecht gebrauch machen.- Interessante Sache finde ich ! ;)
     
  2. Kork

    Kork ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Sehr interessantes Prinzip, mein Bad braucht dringend mal neue Fliesen. Ich hab auch schon direkt ein Angebot rein gesetzt. Mal sehen, wie das ausgeht. Danke für den Tipp.
     
  3. ilexius

    ilexius ROM

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    1
    Hi,
    ein ähnliches Angebot bieten wir auch unter [UR gelöscht, keine Werbung!] an.

    Nur erhält hier nicht automatisch der günstigste Auftragnehmer den Zuschlag. Man kann selbst den passendsten auswählen. Falls keiner als geeignet erscheint, muss der Auftrag auch nicht vergeben werden. Also geht man kein Risiko ein!

    Das Eingeben von Standardaufträgen ist übrigens kostenlos. Probierts doch einfach mal aus!
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Wenn man den Link hätte :D
     
  5. raik0025

    raik0025 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    225
    Also sowas ist ja das letzte. Da wollen Leute Leistungen von Fachhandwerkern für LAU ! Jeder der ein wenig rechnen kann wird schnell feststellen das man für solche Preise als Firma nicht arbeiten kann, da man ja seine Angestellten nach Tarif bezahlen muß. Am Ende wird noch an der Arbeit rumgemeckert und der Preis sinkt noch mehr.
    Naja wer`s brauch.
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Ich hab mal im IT-Bereich ein wenig gesucht und habe festgestellt, dass es Leute gibt, die für 1 Euro ganze Firmenwebseiten erstellen oder für 100 Euro ein Netzwerk aufbauen. Ich frag mich, worauf diese "Handwerker" spekulieren. Am Ende macht es doch nur die kaputt, die von ihrer Arbeit leben müssen. Ich denke, die "Geiz ist geil" - Mentalität wird vielen noch auf den Fuß fallen - oder anders herum: Wenn man selbst nicht bereit ist, für eine Dienstleistung einen angemessenen Preis zu bezahlen, wie kommt man dann darauf selbst mehr als 50 Cent die Stunde verdienen zu wollen - einfach mal darüber nachdenken!
     
  7. Netzmeister

    Netzmeister Kbyte

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    225
    Das ist ja der Trick:
    In der 1-Euro-HP ist eine Funktion eingebaut, die diese nach x Tagen unerreichbar macht. Die Reparatur kostet dann richtig viel Geld... *gg*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen