Selbst Kopierschutz erstellen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von BlackHawk1, 19. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BlackHawk1

    BlackHawk1 ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    weiss vieleicht jemand ob es ein Programm gibt zum erstellen
    von eigenen Kopierschützen?
    Ich möchte nähmlich auch meine Daten schützen!
    Danke im voraus.
    [Diese Nachricht wurde von BlackHawk1 am 19.07.2003 | 16:55 geändert.]
     
  2. emacs

    emacs Megabyte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.031
    Den Kopierschutz kannst du vergessen, ist zu teuer und bringt nichts.

    Wenn du deine Daten sichern willst, dann packe sie mit einem Archivprogramm zusammen und sichere das ganze mit einem Passwort, wenn es ein "aufwändiges" Passwort ist, kann selbst ein BrutForce-Angriff auf einem schnellen Rechner lange dauern, aber endgültig sicher sind deine Dateien auch nicht.

    Absolute Sicherheit ist eine Illusion.

    gruß

    Greg Flemming
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Andreas hat recht. Es macht hier keinen Sinn, seine Daten mit einem CD-Kopierschutz versehen zu wollen, wenn sogar aufwendige Schutzprogramme geknackt werden können.Hier ist es in der Tat klüger, die Verschlüsselung auf Dateien-Ebene durchzuführen, wenn man etwas schützen möchte.

    franzkat
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Na dann mal viel Spass beim "schützen" ... wenn du ihn mit Nero anlegst, bekommst du ihn auch mit Nero auch wieder ausgelesen - vollkommen unsicher.
    Überleg} mal wieviel User Nero besitzen ~ 70, 80 möglicherweise 90% ...
     
  5. BlackHawk1

    BlackHawk1 ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    Echt?!?!?!Wo kann ich das einstellen in Nero?
     
  6. rolando62

    rolando62 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    391
    Mit den Nero Brennprogramm kannst Du einen Kopierschutz anlegen!
    Roland
     
  7. BlackHawk1

    BlackHawk1 ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2003
    Beiträge:
    3
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    wenn wir doch alle bereits Safedisk, SecuROM, Laserlock u. a. "geknackt" bekommen, wo eine einzelne Lizenz zigtausende von $ kostet, wie möchtest du dann da "deine" Daten schützen ?

    Vor allem sofern es überhaupt ein Programm gibt, welches Kopierschütze so erstellen kann, wirst du es nicht bezahlen können.

    Verschlüssel deine Daten ggfs. und das sollte reichen

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen