1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Selbsterstellte Filme ruckeln

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mike156, 14. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mike156

    mike156 ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem von AverMedia die AVerTV USB2.0 TV Tuner Box gekauft.
    Die Aufnahme von Fernsehsendung funktioniert einwandfrei.
    Nun habe ich einige Filme auf DVD gebrannt.
    Wenn ich nun diese Filme auf meinem DVD Player abspiele,
    ruckelt es so ca. 5-6 pro Film.
    Ich habe vor dem Brennen aus den Filmen die Werbung bzw.
    den Vorspann entfernt.
    Zum Brennen benutze ich Nero 6 Reloaded. Mein DVD Brenner
    ist ein NEC3500AG. Als Rohling verwende ich DVD-R 8x von Intenso.
    Ich habe mir außerdem die Filme vor dem Brennen auf DVD
    angeschaut (mittels Nero), hier zeigte sich jedoch kein Ruckeln.
    Warum treten diese Ruckler aber auf meinem DVD Player auf?
    Es sind keine Filme mit schnellen Actionszenen.
    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

    mike
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Hochwertigere Rohlinge benutzen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen