Selbstgebrannte Autostart-CD geht nicht

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von papamoon, 20. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. papamoon

    papamoon ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Ich habe ein Problem!
    Ich möchte eine CD erstellen von der die Software Acrobat Reader 5.0
    automatisch gestartet wird und eine bestimmte Datei im PDF-Format in diesem Reader gleichzeitig automatisch geöffnet wird.
    Geht das überhaupt?
    Das mit dem Softwarestart bekomme ich hin...

    [autorun]
    open=AcroRd32.exe
    icon=AcroRd32.exe

    Das mit der Datei nicht.
    Hat hier jemand einen Tip, eine Batch-Datei, ein Skript oder Ähnliches,
    das ich so Konfigurieren kann, dass das funktioniert??

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. papamoon

    papamoon ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo Michael,

    Der Tip ist vielleicht ganz gut.
    Werde es probieren. Aber...mein Problem geht noch weiter...
    Der Reader läßt sich nur dann automatisch Ausführen, wenn sich die "Bestandteile" der Software alle in einem Verzeichnis befinden.
    So zu sagen also auf der 2. Ebene! Wie bringe ich der Autorun bei, dass sie zuerst in einem Verzeichnis mit dem Namen "Reader" schauen muss, bevor sie nach der *.EXE fragt?
    Wenn das funktioniert, dürfte der nächste Schritt, nämlich die Datei gleich mit zu öffnen, kein Problem mehr sein.

    Fällt Dir dazu noch was ein?
    Danke. markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen