1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Select proper boot device

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Biersack, 24. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Biersack

    Biersack Byte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo. Habe einen neuen Rechner zusammengebaut.
    Inhalt:
    AMD 2800+ 64, Sockel 754
    512 MB RAM
    DVD Brenner und DVD ROM
    Mainboard von Asus
    160 GB Sata.

    Hab die Sata Treiber von der Mainboard CD installiert. Windows XP installiert und alles ist bestens. Wenn ich den Rechner ausschalte und wieder hochfahre kommt die Meldung "Select Proper Boot Device". Wenn ich nun den Affengriff drücke fährt er ganz normal hoch. Bootreihenfolge ist korrekt. Alles läuft nur am Anfang immmer die Meldung. Wer weiß Rat?:aua:
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Die SATA-Treiber müssen aber von Diskette installiert werden. Während der XP-Installation, bei der Abfrage nach SCSI-Treibern F6 drücken und dann von der Diskette die Treiber laden.
    Hast du das gemacht?
     
  3. Biersack

    Biersack Byte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    12
    ja hab ich. bootfähige Mainboard CD eingelegt, ne Bootdisk erstellt und von dieser dann die Treiber installiert. Macht mich alle!
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Und das Datenkabel ist auch an den richtigen Stecker am Mainboard gesteckt?
    Chipsatztreiber vom Chipsatzhersteller in Windows installiert?

    Ich denke, dass du dich genau ans Motherboard-Handbuch gehalten hast. ;)
     
  5. Biersack

    Biersack Byte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    12
    Das "Datenkabel" steckt an Sata 1, hab natürlich auch Sata 2 versucht! Bios Update gemacht! Es tut sich nix mit der *******!
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    Ist die Bootpartition aktiv gesetzt?
     
  7. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Hast du an der HD irgend einen Jumper gesetzt?
     
  8. Biersack

    Biersack Byte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    12
    Die Bootpartition ist aktiv. Jumper hab ich keinen gesetzt, weil an einer SATA-Platte keine Jumper sind. Aber danke für die geistreiche Bemerkung. Ich geb's jetzt auf, mit nem anderen Board funzt es. Danke für die Hilfe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen