seltsame einstellungen ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von MS-Law-Pame, 13. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MS-Law-Pame

    MS-Law-Pame Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    40
    ich schreibs mal hier her,
    also um 3 uhr heute morgen,
    nach dem mein rechner 12 stunden on war

    stürtzt er ab crash,
    ich hatte gespielt und musik und film ect alles gemacht,
    auf zu caten , surfen zu ect...dann habe ich mit TuneUps den speicher defragmentiert, 1024gb.

    so ca 10 minuten später wars geschehen crash , es kommt ein blauer schrim mit der meldung zur eigenen sicherheit wurde der pc runter .....bla bla bla

    hatte ich vor monaten schon mal gehabt nach dem ich den defrag hatte.

    so neu start und alles ok ?hmm von wegen.

    ich konnte bis um 14:00 uhr nicht ins web

    er fand die dfü verbindung nicht bzw er meldete das ein netztwerkkabel nicht angeschlossen sei.

    es war keine fehlermeldung da nix weder pipen noch sonnstirgendetwas.

    dachte irgendetwas sei kaput, aber was?

    habe mich entschlossen
    die tonline software zu instalieren siehe da?
    plötzlich wieder on. wooow

    da ich nicht so begeistert bin von der softwrae nervte mich das alles das ich den fehler nciht fand,
    kenn mich auch nicht so gut aus in sachen netztwerk zeugs.

    so jetzt habe ich eben etwas rumgeschaut und auf einmal bin ich on per dfü hääääääääää?

    wasn das ?

    hab mal tonline weggemacht aus der ecke da
    und bin mit dfü drin ich peil es nicht was war das?

    das seltsame daran ist ich habe das system 3x gesichert auf 2 platten das einen womit ich jetzt arbeite und die andere platte die als ersatz diennt sollte die hie rmal hops gehen oder halt irgendetwas sein.

    nun ich boote von der 2 platte und
    auch da hatte ich die probleme
    daher dachte ich irgendetwas sei am MB oder an dem kabel defekt aber nix seltsam

    ein kumpel sagtem ir das telekom die letzten 2 nächte grosse probleme hatte und ausfälle ect... ob es daran lag?


    was mich jetzt nur stört ist das wenn ich den pc hochfahre die medung kommt passwort eingeben und wenn ich ausschalten will. das auswahlmenü kommt herunterfahren, standby ect...

    wo bitte schalte ich das ab? hab nix gefunden

    hatte ich nie vorher
    und die einwahl soll automatisch gewählt werden obwohl ich es aktiviere ist es nach jeden neustart deaktiviert

    Danke

    MS-Law-Pame
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Kein Wort verstanden...
    Du etwa?
     
  3. MS-Law-Pame

    MS-Law-Pame Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    40
    da stehen,...du sollen dir brezel kaufen wenn du kein backen kann dann du lesen, den wenn die brezel kauft,
    gibt probleme mit konfiguration, der cpu grad wird sehr heiss.

    daher schätze ich das der teig der brezel schuld ist

    was sagst du dazu heike? denkst du auch so wie ich das kalle eher den jusuf hätte fragen sollen was der da fragt?
    ich häbe gedenkt der kalle sei bäka?

    @Anti
    hasstes jetzt geschluckt?

    es ist die brezel junge, die brezel
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ich denke eher, es sind die Kekse Junge, die Kekse...
    Du erwartest echt, daß jemand das Gelalle nachvollziehen kann?

    Ich denke, die Hilfe, die Du brauchst, kann Dir niemand in diesem Forum geben...
     
  5. MS-Law-Pame

    MS-Law-Pame Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    40

    du sagst es mein sohn du sagst es,
    möge die tracht mit dir sein und nun geh , geh , geeeeh

    du bist der messias den nur du hast die backzutatt,
    kekse sind es nicht , den si ekrümmeln , geh GEHHHHHH
    rette die brezel.

    vergiss nie di emotivation , nie die ehre , die die macht , nie das dessen sein , wein wo und wie den nur du hast die tracht.

    weisst du wie spät es ist? es ist nie zu spät

    hol dir die brezel und die brezel wird dir den weg zeigen.
    nur du und die brezel

    junge oh junge oh mann du junge lass die brezel nicht in stich
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Doch, für Dich ist es schon zu spät.
    Ja, die Sonne brennt wieder gewaltig, deshalb ist es auch okay so, wie es für Dich ist...
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    @MS-Law-Pame

    Du bewegst dich hier in einem techn. Forum, da gilt immer die Regel "In der Kürze liegt die Würze" und keine Romane.

    Also präzise, sachliche und verständliche Darstellung deines Problems. Hohen Wert legen wir auf einen "informativen Titel / Überschrift.... mit "seltsame Einstellungen" kann man nichts anfangen.

    Es gehört auch dazu dass du Fehlermeldungen postest (Meldung auf dem BSOD), Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige.

    Wolfgang
     
  8. MS-Law-Pame

    MS-Law-Pame Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    40

    wenn du die nippel nicht pflegst werden deine brezel nix

    naja ich seh dich ja die tage, dann schauen wir weiter und nörgle nciht wieder wie letztens
     
  9. MS-Law-Pame

    MS-Law-Pame Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    40

    OK hast recht habe versucht es etwas zu beschreiben.
    da es sich aber erledigt hat.

    ich kann nur nix mit so ner angebackenen brezel anfangen die
    sich einmischt und nix zu sagen hat obwohl sie es nicht verstanden hat etwas dazu sagt.

    den wenn man nix anung hat einfach mal fresse halten aber
    die brezel will wichtig werden.

    so und nu ab nach urlaub,
    morgen lieg ich am stand von Miami und mich interessiert die brezel nix

    cu
     
  10. Mobius

    Mobius Guest

    Du bist ja ein richtig lieber :böse:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen