seltsame Mails mit Anhang

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von coputer 2000, 2. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. coputer 2000

    coputer 2000 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2001
    Beiträge:
    20
    Hallo!
    Ich bekomme in letzter Zeit öfter Mails mit einem Anhang, z.B. *.mp3.pif oder *.mp3.exe. Ich hab die Datei natürlich nicht geöffnet, aber Antivirus konnte darin nichts entdecken. Mich nervt das allerdings und meine Frage ist, wie kann ich was dagegen machen? Für Tipps wäre ich sehr dankbar!
     
  2. coputer 2000

    coputer 2000 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2001
    Beiträge:
    20
    hy
    hab noch was gefunden
    [<< Vorige] [Nächste >>]

    BadTrans-Wurm: Überprüfung auf ausspionierte Passwörter

    Wer nach einer Infektion mit dem Mail-Wurm BadTrans befürchtet, dass der Wurm Passwörter oder andere geheime Informationen gestohlen haben könnte, kann jetzt selbst nachsehen. BadTrans legt die ausgespähten Informationen in der Datei C:\windows\system\cp_25389.nls ab -- allerdings in verschlüsselter Form.

    Vom Anti-Viren-Testcenter der Universität Magdeburg gibt es jetzt das Tool DecBad. Mit dem Programm kann man die kryptischen Zeichen in Klartext umwandeln und damit feststellen, ob BadTrans sich Zugriff auf geheime Informationen verschafft hat. Mit dem kostenlosen Tool AntiBadTrans von BitDefender kann man ein befallenes System wieder säubern. (ju/c\'t)

    wenn du ein forum such über denn virus hab welche gefunden
     
  3. Larry_Croft

    Larry_Croft Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2000
    Beiträge:
    11
    Ich hab den Check gemacht und der hat zum Glück nichts gefunden. Trotzdem werd ich weiter aufpassen. Danke für die Hilfe.
     
  4. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    dein PC ist mit dem Badtrans-Virus infiziert ! (anklicken der email genügt !).und er hat sich schon wahrscheinlich an alle Bekannten aus deinem AdressBuch verschickt .

    Was tun?
    1) alle emails löschen, die ungefähr 41 KB gross sind
    und keinen Anhang anzeigen (merkwürdig, nicht wahr !? )
    2) VirusProgramm updaten und Scan starten oder
    ANTIBADB.exe downloaden
    (siehe http://www.pcwelt.de/news/viren_bugs/20484/ oder
    http://www.bitdefender.com/html/free_tools.php )
    3) folgende infizierte Dateien werden gefunden:
    kdll.dll und kernel32.exe (nicht kernel32.dll ! )
    und ev. andere.
    [Diese Nachricht wurde von Relax am 03.12.2001 | 23:19 geändert.]
     
  5. Larry_Croft

    Larry_Croft Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2000
    Beiträge:
    11
    Danke für die Info! Wo finde ich denn in dem Forum was darüber? Ich hoffe, die Datei muß man erst öffnen, damit sie aktiv wird...
     
  6. lutz_s

    lutz_s Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    26
    über diesen Schädling wurde schon viel in diesem Forum berichtet
    -> Mails, Kommendare,...
    versuch es mal mit einen Update deines Antivierenprogramms und informiere dich unter: http://www.trojaner-info.de/
    dort dieser adresse giebt es auch programme zum entfernen.
    MfG Lutz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen