Seltsame nervige Geräusche aus den Boxen

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Druxi, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Druxi

    Druxi Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    52
    Hallo,

    Ich hab letztens mein Sys upgradet. Es lief nun schon ne ganze Zeit einwandfrei. Doch seit 2 Tagen kommt nach einer gewissen Zeit ne echt nervige Störung, die nur zu beheben ist, wenn ich den PC neu starte.

    Ich startete winamp, oder ich klickte bei einem O-game oder ich lud gerade ne PDF-Datei hoch, plötzlich kommt so ein nervtötendes Geräusch aus den Boxen. Der Klang ist ungefähr wie beim Radio im unteren Wellenbereich das Geräusch. Ich versuch das mal irgendwie aufzunehmen. Weiss aber momentan noch nicht wie.

    Hat vielleicht jemand schon eine Idee??

    Greetz Druxi

    SYSTEM:
    Tagan TG380-U01 380W ATX
    3.5" Barracuda 7200.7 80GB ST380011A 8.5ms 2MB
    Gigabyte GA-7VT600P-RZ VIA KT600
    CPU AMD Sempron 3000+ Tray 2.0GHz FSB333 512KB
    Arctic Copper Silent Rev.2 TC temp.geregelt
    512MB MDT Original CL 2.5 PC-400 (8-Chip)
     
  2. Il Tedesco

    Il Tedesco Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    334
    Futsch-ge-gradet? ;)

    Nochmal alles überprüft? Alle Kabel richtig(herum) angeschlossen? Kannst Du technische Defekte ausschließen?

    :was:

    Mal ganz spontan: Du hast nicht zufällig Dein Handy neben PC oder Boxen liegen? Wenn´s nach dem Netz o.a. sucht, ist das auch in den Boxen zu hören. :)

    Hast Du Dein(e) CD/DVD-Laufwerk(e) mittels Soundkabel mit dem Board oder der Soundkarte verbunden (völlig überflüssig!)? Liegt dieses Kabel irgendwo auf dem Board, auf elektronischen Bauteilen oder Steckkarten etc. auf? Sind die Laufwerke in Ordnung? (Alter?)

    Könnten es Vibrationen durch Unwucht eines Lüfters, Festplatte oder CD/DVD-Laufwerks sein? Keine Schraube locker (im PC natürlich ;)) oder wackelnde Stecker? Hast Du sonst irgendwelche Geräte in Betrieb, wenn diese Geräusche auftreten?

    Sind die Soundanschlüsse - Stecker und Buchsen - sauber? Sind die Lautstärke-Regler, an den Boxen und softwareseitig unter Windows, bis zum Anschlag aufgedreht?

    Hast Du nach Viren, Trojanern o.ä. gescannt? Irgendwelche Systemklänge aktiviert, die vielleicht ´nen Knacks haben?

    Mehr fällt mir so "spontan" nicht mehr ein. Aber ist ja auch schon spät. Drum: :wegmuss:, denn ich muß :schlafen:.
     
  3. Druxi

    Druxi Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    52
    OK,

    lange nicht darauf gemeldet. Hatte kein Zeit meinen PC auseinanderzuschrauben. hab halt die Boxen ausgelassen und so weiter gearbeitet.

    Meist tritt das Problem auf wenn ich irgendwelche Anwendungen öffne. Bei mir ist das halt der IE. Wenn das Geräusch auftritt, dann spielt mein Winamp auch verrück und nutzt rund 95% meiner Systemress. (Welche das sind steht im ersten Post).
    • Stecker usw hab ich alles geprüft, die sehen gut aus.
    • Den Soundverbindung von CD und DVD-Laufwerk erst mal rausgenommen. Bis jetzt läuft der Rechner ruhig. Bis jetzt. Abwarten. Es kann vielleicht wirklich nur an diesem Kabel gelegen haben.
    • Mein Haupftlaufwerk ist neu. Ein zweites habe ich noch als Archiv drin gelassen (aus und eingebaut - die gleich en Probs)
    • Soundkarte hab ich net (onboard). Anschlüsse an der Platine alle Top
    • an den Soundeffekten hab ich nicht rumgespielt. Bis jetzt. Vielleicht hat der Winamp bei der Installation irgendwas gemacht.
    • Viren und Trojaner sind derzeit noch keine zufinden. Ich nutze Norton, AdAware und Spybot. Das hält relativ sauber.

    Greetz
    Druxi


    SYSTEM:
    Tagan TG380-U01 380W ATX
    3.5" Barracuda 7200.7 80GB ST380011A 8.5ms 2MB
    Gigabyte GA-7VT600P-RZ VIA KT600
    CPU AMD Sempron 3000+ Tray 2.0GHz FSB333 512KB
    Arctic Copper Silent Rev.2 TC temp.geregelt
    512MB MDT Original CL 2.5 PC-400 (8-Chip)
     
  4. sackratte666

    sackratte666 Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    24
    vllt liegts am onboard-sound. hatte ich auch mal, bevor ich mir ne billige pci-karte geholt hab.

    wenn ich ein programm gestartet hab, irgendwas von cd oder hd kopiert hab, oder so, dann sind, je nachdem wie laut mein verstärker eingestellt war, die geräusche, die hdd oder cd-rom von sich gegeben haben, auch aus den boxen gekommen, nurn bischen lauter noch.

    meist sind beim onboard-sound kabel und kontakte nich genug abgeschirmt, weshalb se halt sämtliche störgeräusche mitnehmen.

    ps:
    sound-karten mit ausreichender qualität und 5.1-sound gibts ab 20 ois

    tschööö sackratte
     
  5. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Also bei mir war es das Netzteil schuld. Habe mir dann ein neues gekauft, und seitdem schnurrt mein Rechner wie ein Kätzchen (bis auf den Lüfter der GraKa).

    Versuche mal die Boxen an einen anderen Stromkreis / andere Steckdose anzuschließen. Werden die Störungen dann weniger?

    Grüße
    Frank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen