seltsames problem im dateisystem

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von walkmännchen, 19. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. walkmännchen

    walkmännchen ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    hallo, ich habe ein sehr seltsames problem bei w2k:

    seit einiger zeit habe ich auf einer ntfs-partition ein sehr seltsames verhalten. dort liegen fast nur *.mp3`s. wenn ich z.b. datei #1 öffne wird stattdessen datei #100 abgespielt. im player (winamp oder auch realplayer) wird der richtige name angezeigt und auch die spielzeit ist wie bei der richtigen datei. nur leider wird der falsche sound gespielt. habe schon versucht, von einem anderen rechner die dateien zu spielen, aber kein erfolg. ebenso mit einem anderem betriebssystem auf dem selben rechner. allerdings ist das nicht bei allen dateien so. gleiches problem auch bei *.rar dateien. andere dateientypen liegen sonst nicht auf der partition. auf den anderen partitionen tritt dieses verhalten nicht auf. ein kopieren der dateien brachte auch keinen erfolg. es wird zwar die datei kopiert mit seinen eigenschaften aber der sound ist falsch.
    checkdisk habe ich auch schon laufen lassen. hat allerdings keinerlei fehler angezeigt.
    auffällig ist, dass die dateien die anstatt der richtigen dateien gespielt werden, dateien sind die ich erst letztens mit soundforge bearbeitet bzw. erstellt habe. würde aber nicht unbedingt sagen, dass es am programm liegt, weil ich schon sehr lange ohne probleme damit arbeite und es ja bei *.rar-dateien auch passiert.



    kann mir einer bei diesem problem helfen?

    grüße
    chris
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Sind die Dateinamen (oder auch Pfade) sehr lang bzw. enthalten sie Sonderzeichen?

    Könntest Du mal ein paar Namen posten, wo es schiefgeht? (2 jeweils..., 1. die es sein sollte; 2. die geöffnet wird).
     
  3. walkmännchen

    walkmännchen ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    die pfade und dateinamen sind alle recht kurz gehalten. sonderzeichen sind außer ( und ) keine verwendet worden.
    hier mal ein beispiel:

    sk.mp3 (datei die gespielt werden soll)
    mukke 2.mp3 (datei die gespielt wird)
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    - Welchen Service Pack hat dein Win2000?

    - Wie groß ist die Partition?

    - Wie groß ist die Platte auf der die Partition liegt?
     
  5. walkmännchen

    walkmännchen ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    es ist das sp4 drauf mit allen aktuellen updates.
    die partition ist 50 gb auf einer 160 gb platte.
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @TheDOCTOR

    Das nenne ich Kongenialität :)
     
  9. walkmännchen

    walkmännchen ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    laut der beschreibung muss man es ja per hand machen (habe ich bis jetzt nicht). werde ich dann heute abend mal in angriff nehmen. besteht denn die möglichkeit, dass die daten teilweise verloren sind, oder müsste danach wieder alles in ordnung sein?
     
  10. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Solange Windows die "defekte" Dateizuordnungstabelle noch nicht repariert hat (viel schnell durchlaufende Schrift beim Starten), könnte es noch funktionieren. Ansonsten bleibt nur mit einem Dateirettungstool. Allerdings alles nach 128GB dürfte dann verloren sein.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen