seltsames Problem mit der Speicherauslastung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Kimahri, 7. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kimahri

    Kimahri ROM

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo Leute,

    hier erstmal meine Computerkonfiguration:

    Computer
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)


    Motherboard
    CPU Typ AMD Athlon 64, 1800 MHz (9 x 200) 3000+
    Motherboard Name Asus A8V Deluxe (5 PCI, 1 AGP, 4 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394)
    Motherboard Chipsatz VIA K8T800Pro, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 512 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ AMI (11/14/05)


    Anzeige
    Grafikkarte RADEON 9600 SERIES - Secondary (128 MB)
    Grafikkarte RADEON 9600 SERIES (128 MB)
    3D-Beschleuniger ATI Radeon 9600 (RV350)
    Monitor AmTRAN AT1099DA-1 [19" LCD] (935416)

    Multimedia
    Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller

    Datenträger
    IDE Controller VIA Bus Master IDE Controller
    SCSI/RAID Controller VAXSCSI Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte IC35L120AVV207-0 (120 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Festplatte IC35L040AVVN07-0 (40 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Netzwerk
    Netzwerkkarte ASUS 802.11b/g Wireless LAN Card

    Peripheriegeräte
    Drucker Adobe PDF
    Drucker HP DeskJet 710C
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB2 Controller VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller
    USB-Geräte Logitech Cordless Keyboard (USB)
    USB-Geräte Logitech Cordless Mouse & iTouch Keys (USB)
    USB-Geräte Standard-USB-Hub
    USB-Geräte USB-Geräte
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Geräte USB-Verbundgerät


    das Problem:

    Der PC ist bis vor einigen Wochen, perfekt gelaufen und zwar mit der jetzigen Konfiguration, ich habe weder Updates getätigt, noch neue Programme installiert.

    Wenn ich jetzt ganz normal am PC arbeite, zum Beispiel Firefox und Winamp laufen habe, fängt der PC auf einmal an, langsam zu werden. Die Musik fängt an zu verzerren und die Maus lässt sich nur noch langsam bewegen. Schau ich dann in den Taskmanager um zu schauen, welches Programm das Speicherproblem auslöst, lässt sich kein spezielles Programm feststellen. Die PC-Auslastung schwankt sehr stark: Bsp.: explorer.exe 30%, firefox.exe 20% Winamp.exe 20% leerlauf 30% und eine Sekunde später: explorer.exe 10% firefox.exe 80% Winamp 10%...
    das heisst die Auslastung schwankt dauernd von einem Programm zum andren, manchmal sin sogar 90% Auslastung beim Leerlauf und der PC läuft trotzdem noch langsam. Die Auslastung schwankt auch hin zu Programmen die im Hintergrund laufen wie ICQ, obwohl dort gerade garnichts passiert. Ich kann also keine genaue Ursache ausmachen.

    hier noch eine Liste mit einigen Programmen, die immer oder häufig laufen:

    Escan Antivirus
    Sygate personal Firewall
    ICQ
    Firefox
    utorrent
    Winamp


    Ich habe meinen Pc bereits mit Adaware, Escan und HijackThis auf Viren überprüft, jedoch ohne Treffer. Googeln und die Forumsuche hat mich auch nicht wirklich weitergebracht, da ich nicht weiss nach was ich genau suchen soll.
    Wenn noch Fragen offen sind, die benötigt werden um mir zu helfen, beantworte ich sie gerne.

    Vielen Dank schon mal im Vorraus für eure Hilfe

    mfg
    Kim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen