1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sensoren von Lüftersteuerung

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von webSlip, 11. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Hi

    Ich habe vor mir eine Lüftersteuerung zu kaufen. Die Lüftersteuerung kann vier Lüfter steuern und hat ein Display!
    Jetzt zu meiner Frage: Zu der Lüftersteuerung werden vier Sensoren (um die Temperatur zu messen) mitgeliefert! Wo muss ich die Sensoren genau anmachen? Aso einer ist klar, direkt auf der harddisc! und wo kommt z.B der vom Prozessor hin? Auch direkt auf den Prozessor oder was? Und wo kommt der vom Gehäuse?

    Hoffe auf schnelle Antworten!
     
  2. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Ob Sensoren bei deiner Lüftersteurung dabie sind können wir dir nicht sagen wenn du uns nicht sagst welche zu kaufen willst!

    Und den Sensor direkt an der CPU :confused:
    Wie soll das gehn? wenn du den Sensor direkt zwischen Küler und CPU kleppst dauerts nicht lange bis dein Prozessor durch schmortt

    Mfg Lars Lang
     
  3. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    kommt irgendwie auf die bauform des sensors an... :rolleyes:

    [​IMG] passt besser in den zwischenraum cputräger-kühler als [​IMG]
     
  5. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    Also Sensoren sind da schon dabei so wie ich das sehe und man sieht sie ja auch auf dem Bild!!!!

    Aber du kannst die CPU Temp. nur über das Bios genau auslesen!

    Mfg Lars Lang
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    ach das bild gibts grösser auch :eek:

    ja dann...
    entweder zwischen cpu-träger und kühlkörper möglichst nahe zum die schieben oder zwischen den lamellen des kühlkörpers befestigen. allerdings: genau wird das nicht. mit einem fehler von +- 10° und einer verzögerung von einigen sekunden musst du rechnen.

    ach ja: cpu-lüfter würde ich nicht davon steuern lassen :fire:
     
  7. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    668
    +-10 das wär ja noch schön!!!

    vergiss das habs auch mal versucht


    Mfg Lars Lang
     
  8. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Hi

    Aso das heisst jetzt das ich den CPU-Lüfter gar nicht über die Lüftersteuerung steuern kann? Was kann ich denn alles über die Lüftersteuerung steuern? Harddisc ist mir klar. Und wie läuft denn das mir den Gehäuselüftern? Oder welche Vier Lüfter häng ich am besten an die Lüftersteuerung? :confused:
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Klar, kannst Du auch den CPU-Lüfter damit steuern. Eine Verzögerung von einigen Sekunden kann man vernachlässigen. Jeder handelsübliche temperaturgeregelte CPU-Kühler arbeitet auch nicht anders als daß der Sensor irgendwo am Kühlkörper festgemacht wird. Ich hatte bei meinem geregelten Lüfter sogar mal den Sensor vom Kühlkörper entfernt und frei in der Luft hängen lassen, weil mir die Regelung zu schnell reagierte.

    [Edit: hab mir die Steuerung gerade mal angeschaut, so wie es aussieht, scheint die doch nur manuell zu regeln und nebenbei die Temperaturen auszugeben?]

    Daß Du nicht blind auf die Lüftersteuerung vertraust und (besonders nach der Installation) auch ab und zu mal nach der Temperatur schaust, versteht sich ja von selbst...
    Ansonsten: mach die Sensoren dort dran, wo es am wärmsten wird und sie am wenigsten stören.

    Gruß, MagicEye
     
  10. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Für die Sensoren bei der Harddisc weiss ich alles was wissen muss. Jetzt noch mals zwei Fragen:

    1. Wo muss oder soll ich die Sensoren für das Gehäuse anmachen, dass ich sehen kann wie warm es im Gehäuse ist???

    2. Nochmals zum Prozessor: Ich weiss immer noch nicht genau wo ich den Sensor für den Prozessor anmachen muss:bse:. Kann mir vieleicht mal jemand ein Bild zeigen wo ich die Sensoren anmachen muss? und @ magiceye04 und was meins du mit "Kühlkörper"?

    Sorry wegen den vielen Fragen, bin eben noch ein noob ;)
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Zu 1. Na irgendwo, such Dir was aus...
    Sinnvoll wäre es allerdings an der Northbridge (der Chip auf dem Mainboard in der Nähe der CPU) oder am Speicher.
    zu 2. so nah wie möglich in der Mitte des Kühlkörpers, eben da wo es heiß ist.
    Kühlkörper ist das Ding, was unterm Lüfter ist.
     
  12. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Danke für die brauchbare Information!!! Noch eine Frage kann der Kühlkörper nicht kabutt gehen wenn ich den Sensor direkt dran mache?
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Der ist aus massivem Metall, wie soll der kaputt gehen??
    Ich würde den Sensor einfach zwischen den Kühlrippen festklemmen. Alternativ kannst Du auch seitlich ein Loch ca. 1cm tief in den Kühlerboden bohren und den Sensor da reinstecken (mit Wärmeleitpaste). War bei meinem TigerMiprocool zumindest so.
     
  14. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    oder du klebst ihn mit wärmeleitkleber (oder temperaturbeständigen klebeband) direkt neben dem DIE am boden des cpus! dann noch eine temperatur korrektur von +5°und du hast die ungefähre DIE temperatur

    den füher für die platte direkt oben an die platte kleben, ziemlich mittig, wo in etwa die mitte der magnetscheibe(n) ist

    einen fühler an den graka kühlkörer wenn möglich so wie beim CPU

    einen fühler am kühlkörper der northbridge, wenn möglich ebenfalls so wie beim CPU

    ich rate dir nicht, den fühler zwischen DIE und kühlkörper zu machen, sondern DANEBEN

    -----------
    │... ----...│
    │...│DIE│°.│
    │... ----...│
    -----------

    ... = boden des kühlkörpers
    ° = position des fühlers
    DIE = prozessorkern (bei AMD)
     
  15. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Bei welchem Kühlkörper meinst du bei der Grafikkarte?
     
  16. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Meint der jetzt zwischen CPU und Küklkörper oder zwischen Kühlkörper und Kühler???
     
  17. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Bist schon ein komischer Modder... :rolleyes:

    Zwischen CPU-Trägerplatine und Kühler ist ein schmaler Spalt, da könnte man den Sensor reinstopfen, aber keinesfalls zwischen DIE (das 0,7x1,2cm große Ding in der Mitte der CPU) und Kühler - da gehört nur Wärmeleitpaste hin.

    Bei der Grafikkarte kannst Du es theoretisch ähnlich machen, kommt ganz auf die Karte drauf an.
    Ich würde trotzdem empfehlen, die Sensoren lieber einfach zwischen den Kühlrippen festzuklemmen, da kannste nix falsch machen.
     
  18. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Also ich muss den Sensor in die Grosse Spallte da stecken!?
    [​IMG]
     
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Die große Spalte ist sicher für die Klammer gedacht, nimm eine daneben. Oder Du klammerst den Sensor gleich mit ein, aber ob er das überlebt...
     
  20. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    [​IMG]

    oben lüfter
    mitte kühlrippen
    unten kühlkörpergrund

    fühler = zwischen den rippen, mittig vom kühlkörper soweit wie möglich zum kühlkörpergrund runtergeschoben
    ------------
    [​IMG]
    so sollte der fühler nicht unbedingt angebracht werden, besonders nicht mit TESAFILM :aua:

    in der mitte siehste den hellen weiss-silberen punkt, dort sitzt später der DIE (der schwarze kasten vom CPU)
    dort darfste auf keinen fall den fühler hinsetzen!
    daneben aber schon, sofern es mit dem kabel passt.
    an der unterseite, möglichst dich beim DIE haste die genaueste messung
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen