1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

serialATA-festplatten

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von aaron86, 29. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aaron86

    aaron86 Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    14
    Hi,
    ich hab ein problem mit meiner neuen serialATA-festplatte (80GB Maxtor 6Y080M0)
    und zwar das ich nicht weis wei man das bios einstellen muss dass,das board nicht versucht über die IDE-anschlüsse zu booten und nicht über die SATA-platte
    obwohl die platte vom board anerkannt wird
    mein problem tritt dann immer bei der instalation von windows XP auf und zwar sagt mir das installationsprogramm dass es keine festplatte zur verfügung steht
    auf die windows installiert werden kann. Kann mir vll jemand sagen wie ich mein bios(gigabyte dual bios) konfigurieren muss das ich windows auf meine festplatte installiern kann
    thx

    mfg aaron
























































































































     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    First Boot-Device: SCSI (ist die erforderliche Einstellung im Bios)
     
  3. Mmichel

    Mmichel Kbyte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    369
    Hallo Aaron
    Du solltest dir die Serial Atta treiber für dein Board besorgen!
    Dann diese treiber auf eine Diskette laden.
    Wenn du Xp installierst wirst du doch gefragt , ob du Raid Treiber zusätzlich
    installieren möchtest.Dabei bekommst du die Option F6 zu drücken.
    Mach das leg die Diskette ein,lad die Treiber und dann kommst du in den nächsten Programmteil der Instalation.
    Gruss Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen