Serielles 0-Modem W95-XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Buchhaendler, 17. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Buchhaendler

    Buchhaendler ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    Ich habe den Lidl PC mit XP und möchte die Dateien von meinem alten PC mit Windows 95 mittels seriellem Nullmodemkabel auf den neuen PC überspielen. Mit dem „Assistent zur Übertragung von Dateien + Einstell. läuft alles ganz gut, Geräte/Verbindungen werden erkannt, Dateien werden gesammelt, doch nach den Meldungen „Die Verbindung wurde hergestellt. Einstellungen werden üpbertragen(!)...“ läuft gar nix mehr (20 min gewartet - nüschts).
    Wie weiter?
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Nullmodemkabel ist für Datenübertragung wirklich nicht so das Wahre... Mit etwas Timing bist du da sogar mit Disketten noch schneller :-( - Bau die Festplatte aus dem Alten mal kurz in den Neuen Rechner ein. Kopiere deine Daten, und bau sie wieder in den anderen Rechner ein.
     
  3. Buchhaendler

    Buchhaendler ROM

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    jetzt nur ne kleine Text-Datei versucht zu übertragen, hab die PC\'s ne 3/4 Stunde alleine gelassen - goarnix!
     
  4. ewgenit123

    ewgenit123 Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    30
    warte mal etwas länger *g* wie viele Daten willst du auf einmal übertragen? versuch mal eine kleine Datei alleine zu übertragen.Da die Serielle Vrrbindung wirklich langsam ist kann es sein das es ne kleine ewigkeit dauert bis er überhaupt anfängt zu übertragen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen