Serien-Mail unter Office XP

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Icke-ooch, 13. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Icke-ooch

    Icke-ooch ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Mein Problem:
    Nach der Erstellung des Serienbriefes (Word; "Datenbank" = Excel) und daraus resultierend die Serien-E-Mail, will Outlook jedesmal pro Empfänger eine Bestätigung zum Weitermachen, so dass bei 30 Empfängern ca. 30 x 20 bis 30 Sek./Empfänger, also rund 20 "Wartezeit" entsteht.

    Gesuchte Lösung:
    Wie kann man Outlook dazu bringen, die E-Mails abzuarbeiten, ohne Einzelbestätigung, also ohne Wartezeit?
     
  2. Betty2004

    Betty2004 Byte

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    94
  3. Icke-ooch

    Icke-ooch ROM

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    Besten Dank, liebe Betty, it works.

    Nun kommt's leider: Das gleiche Problem auf Arbeit versucht zu lösen brachte Probleme insofern, dass ja nun ein externes Programm eingesetzt werden muss.

    Nun schreibe ich mal an MS direkt, denn mit Office 97 klappt es ja problemlos mit 100erten von E-Mail-Empfängern (wie mir gesagt wurde), mit dem "fortschrittlichen" Office XP aber nicht mehr.

    Nochmals lieben Dank,

    Icke Ooch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen