Serienbrief Excel/Word XP

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Wobbi, 11. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wobbi

    Wobbi ROM

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute!
    Da ich hier schon einige gute Lösungen gesehen habe, möchte ich heute mal eine dringende Frage an Euch richten. Es geht dabei um das neue Office XP (hier SBE Version) - ich kann damit keine ordentlichen Serienbriefe erstellen.
    Das Problem liegt darin, dass Word die in Excel eingegeben Daten nicht korrekt übernimmt. So passiert es z.B. das Datumsformate umgewandelt werden oder (was noch schlimmer ist) es werden die Zahlenformate nicht übernommen. Beispielsweise wird eine in Excel stehende Zahl mit 2 Kommastellen (ob als Formel ermittelt oder eingegeben) plötzlich in Word mit 13 (!) Kommastellen angegeben. Das macht natürlich bei einer Preisberechnung enorm viel Sinn. Dabei ist es egal, ob ich ein Zahlenformat wähle, ein Textformat oder sonstiges. Manchmal wandelt Word Zahlen auch einfach mal so um und macht }ne andere Zahl draus. Habe vom Grundsatz her erstmal mit alten Datenquellen aus Excel }97 gearbeitet - das Problem taucht aber auch auf, wenn ich in Excel XP eine anlege.
    Ich hab bisher keine Lösung gefunden. Wäre klasse, wenn mir da jemand mal }nen heißen Tipp geben könnte.
    Gruß
     
  2. ljerren

    ljerren ROM

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    der Eintrag ist ja schon älter, aber ich habe das problem auch. Gab es eine Lösung?

    MfG ljerren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen