Serienbrief

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von jubo50, 7. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jubo50

    jubo50 Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    32
    Hallo Leute,
    ich verwende Office 2003 und habe ein kleines Problem.
    In Excel erstellte Daten (Name, Adresse und zB. Geburtstag im Format 12.10.1985 erscheint in meinem WORD Serienbrief als 10/12/1985.
    Also zum einen Tag und Monat vertauscht und zum zweiten statt eines Punktes ein slash. Dabei ist es völlig egal, wie ich die Geburtstagsspalte formatiere (Text, Zahl, Datum)
    Kann jemand helfen??
    Gruß jubo50
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    das Problem ist eigentlich bekannt.. in den entsprechenden Office-Foren mindestens einmal in der Woche nachgefragt.

    Welches Servicepack hast du für Office 2003 installiert, aktuell ist soweit mir bekannt das SP2 ??.

    Die Moderatorin Ina vom Forum "office-loesung.de" hat hier einmal Lösungsmöglichkeiten beschrieben und auch die Ursache erörtert:

    http://www.office-loesung.de/ftopic70393_0_0_asc.php
     
  3. jubo50

    jubo50 Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    32
    Hallo Wolfgang77
    zunächst mal Dank für die schnelle Reaktion. Ich werde mal versuchen über den Link von dir eine Lösung zu finden. Ich habe übrigens in Office 2003 noch gar kein SP installiert.
    Gruß jubo50
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Office 2003 in der Ursprungsausgabe hat ja hunderte von Bug's die mit den SP's beseitigt werden.

    Wenn du kein SP installieren willst / kannst dann schalte den Importfilter um auf das alte "DDE".

    Den alten Importfilter DDE verwenden.Dazu muss zuerst unter Extras - Optionen im Register Allgemein "Konvertierung beim Öffnen bestätigen" aktiviert werden. Beim Verbinden mit der Datenquelle kann dann DDE auswählt werden.

    Grüße
     
  5. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    :eek:

    Da es für Office 2003 mindestens ein Dutzend Sicherheitsupdates gibt, hoffe ich inständig, dass Du wenigstens diese installiert hast !???
     
  6. jubo50

    jubo50 Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    32
    Also, ehrlich gesagt bin ich ein Anfänger im Bereich Textverarbeitung und habe bei Updates bisher nur an das Betriebssystem gedacht. Wenn also Office 2003 solche großen Probleme hat, wie sieht es dann mit Office XP aus ?? Ist das besser ?? Ich würde dann Office XP installieren. Habe die Software legal zusammen mit einem Gebrauchten PC gekauft und auf einer Microsoft Update CD sind Updates für Office XP vorhanden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen