Seriendruck mit Makro

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von kruegerv, 25. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kruegerv

    kruegerv Byte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    32
    Betriebssysteme: Windows 2000
    involvierte Software: Word 2002, Excel 2002
    Hardware: Netzwerk

    Problembeschreibung: Rechnungen an 2 versch. Rechnern erstellen, Zugriff auf eine Adressdatenbank (Excel-Datei)
    Hallo!
    Per Makro wird das Seriendruck-Hauptdokument geöffnet, dann die Datenquelle ausgewählt. Makro Ende.
    Bei der Erstellung der Excel-Datenbank wurden bei 2 Datensätzen, um etwas auszuprobieren, die Häkchen entfernt. Diese beiden Datensätze sind nun, sofern die Prozedur per Makro ausgeführt wird, partout nicht in der Auswahl (Seriendruck-Symbolleiste). Macht man das ganze "per Hand", sind nach dem Klick auf "alle markieren" alle Datensätze verfügbar.
    Gibt es eine Lösung, dieses auch per Makro hinzubekommen, sprich, den Klick auf "alle Markieren", sobald die Datensätze in der Vorschau angezeigt werden? Oder, dass pauschal IMMER alle Datensätze markiert sind?
    Viele Grüße,
    Volker
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen