1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Server einrichten

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von a.o.d., 5. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. a.o.d.

    a.o.d. Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Hallo leute ich wusste nicht genau wo ich posten soll, darum hab ichs einfach mal hier gemacht.

    ich hab hier einen zweiten rechner zu stehen und möchte diesen gern als Server nutzen.

    1. Was schlagt ihr für eine Software vor (möglichst kostenlos)
    2. Wie mache ich das mit meinem Router?
    3. Wenn der Server online ist, kann ich da auch meine Eigene Homepage betreiben? (oder müssen sich alle auf dem Server einloggen, um sie zu sehen?)

    MfG
    aod
     
  2. linuxpaule

    linuxpaule Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    35
    linux betiebsys. (kanotix meine empfehlung)
    http://kanotix.com/
    xampp (da ist alles dabei was du brauchst)
    http://www.apachefriends.org/de/xampp-linux.html
    für deine wechselnde ip adresse:
    https://www.dyndns.com/
    das ist alles gratis!!!!
    wenn alles futzt dann schaut es so aus wie bei mir:
    http://pauls.homelinux.net/
    http://pauls.homelinux.net/hack/pub.php
    (bitte nicht anmelden !!!! ist nur zum testen)
    ps:
    kann sein das ich heut noch kleine aussetzer habe, da ich heute auf 19zoll rankgehäuse umgestigen bin und ich meine wasserkühlung noch richtig anpassen muß.
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Was für einen Server?
    Domäne? Print? File? FTP? HTTP? News? Teamspeak? Streaming? RAS?
    Was willst Du denn damit machen?
    Ja, wenn ein HTTP-Server läuft, ja, wenn Du dann auch noch genug Bandbreite hast und ja, wenn Dein Provider das erlaubt.
    Wenn Du das so möchtest, auch das.
     
  4. a.o.d.

    a.o.d. Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Hab an einen HTTP gedacht.

    Hab gehört, dass der Router speziel konfiguriert werden muss.

    Woher weiß ich ob der Provider das erlaubt?

    nö nicht unbedingt :)

    MfG
    aod
     
  5. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Vergesst meinen Beitrag - hab mich verlesen :zzz:
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    http://www.apachefriends.org/de/
    Ja, Du mußt eine Portweiterleitung auf Port 80 einrichten.
    Du hast einen Vertrag unterschrieben, in denen die Bedingungen festgelegt sind.
    T-Online z.B. erlaubt keine Serverdienste.
    Dann lass es ;-)
     
  7. a.o.d.

    a.o.d. Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Sorry hab mich doch umentschieden.
    ich finde da einen ftp doch besser weil wenn ich eine Homepage machen sollte ist die ja nur online wenn der Server an ist. Da mach ich mir doch lieber irgendwo anders ne Page.

    muss ich ja trotzdem machen, oder? kannst du mir da helfen?

    Aber wegen dem Vertrag muss ich erst mal schauen :)

    MfG
    aod
     
  8. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nein, für den Fall brauchst Du eine Weiterleitung auf Port 21.
    Nein, aber das Handbuch Deines Router kann das.
    Suche nach NAT oder Portforwarding.
     
  9. a.o.d.

    a.o.d. Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Danke erstmal der server läuft und es funktioniert auch alles.

    im LAN Netzwerk funktioniert auch alles aber von ausen ist kein zugriff darauf. ich vermute mal das die konfiguration im router nicht koreckt ist. kann da vielleicht jemand helfen? (hab einen router von TRENDnet TW100-S4W1CA)

    und ich hab irgendwo gelesen das IP´s mit 192.168.x.x im netz nicht zugelassen sind. ist da was dran? wenn ja was kann man da machen?

    MfG
    aod
     
  10. linuxpaule

    linuxpaule Byte

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    35
    ich gehe mal davon aus das du keine feste ip adresse hast!!!
    wenn das so ist, bekommst du bei jeder einwahl (oder bei dsl verbindung) eine ip adresse zugewiesen!!!
    mit der zugewiesenen bist du dann im internet erreichbar.
    voraussetzung ist das du im deinen netzwerk deinen server eine feste ip zugewiesen hast und sie dann in deinen router weiterleitest nach ausen mit dem dazugehörigen port!!!
    bei mir zum beispiel mein webserver:
    [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen