1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

"Server PCI?"

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Catdog, 12. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Catdog

    Catdog Kbyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    137
    Hallo an alle Forummitglieder!

    Ich setze mich momentan ein bischen mit Servern auseinander. Da hätte ich eine Frage. Was versteht man unter den sogenannten Server PCI. Ist der Server PCI, das gleiche wie PCI-Express oder haben Serverrechner eigene Schnittstellen? Wenn ja welche?

    MFG Catdog
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    ServerPCI-Bänke haben doch 64 Bit, im Gegensatz zu den normalen 32 Bit Bänken der Normaluser, oder? Bin mir nicht ganz sicher...
     
  3. MAE

    MAE Guest

    hallo, server und desktop sind zwei paar schuhe, pci bei servern und desktops sind nicht kompatibel!!! server parts sind auch immer teurer weil sie hochwertiger und nicht für den consumer markt gedacht sind.
    mfg
     
  4. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Server haben erweiterte PCI-Steckplätze, nicht nur 64-bit sondern auch andere Taktungen als 33 (66 / 133)

    Wenn Du dazu mehr wissen willst, geh einfach mal auf die Seite von HP (da gibts jetzt die weiterentwickelten Compaq Server):
    http://h18004.www1.hp.com/products/servers/platforms/index.html
    oder IBM:
    http://www.pc.ibm.com/europe/xseries/index.html

    In den Datenblättern der Intelserver steht alles wesentliche zu Deiner Frage.

    Insgesamt ist es bei solchen Fragen immer besser an der Quelle nachzuforschen, hier im Forum sind doch überwiegend Heimanwender die sicher kaum mal einen gewerblichen Server auch nur gesehen haben. Grafikbenchmarks und FPS interessieren bei Servern sowieso nicht, da kein Mensch darauf spielen würde.
     
  5. Catdog

    Catdog Kbyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    137
    Danke erst einmal für die Informationen zu PCI.

    Ich habe die Absicht einen Server zu basteln, da ich zwei unbenutzte P3 Prozessoren (866MHZ) habe.

    Trotzdem habe ich noch eine Frage:

    Lohnt es sich überhaupt, von der Leistung her(in meinem Fall), ein Servernetz aufzubauen für eine LAN?(ca.20 Personen)
    Welcher Leistungsunterschied besteht zwischen einer Serververbindung und einer herkömmlichen Verbindung über einen Switch?

    MFG Catdog
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Auf Grund deiner letzten Frage kannst du davon ausgehen, dass du keinen Server brauchst.

    Gruss, Matthias
     
  7. Catdog

    Catdog Kbyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    137
    Wie viele Personen müssten es sein, damit sich ein Leistungsunterschied zur Switchverbindung ergibt?

    Spreng man mit einem Server die 1000 Mbit Grenze?

    MFG Catdog
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Du hast mich mißverstanden... - ich nehm einfach mal die nächsten Fragen vorweg:

    F: Wie möchtest du denn die Rechner an den Server anschließen? A: per Netzwerkkabel.
    F: Wieviel Lan-Anschlüsse hat der Server?
    A: zu wenig.
    F: Wie wäre es mit einem Switch?
    A: gute Idee.
    F: Wozu brauchst du jetzt den Server nochmal?
    A: Weiß ich nicht, aber ich habe 2 Prozessoren übrig.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen