Server

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von daFeige, 5. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daFeige

    daFeige Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    97
    Hy,

    ich bekomme von meinem Freund demnächst einen älteren PC mit etwa 500 Mhz P3, und eine 15GB Festplatte. Da wollte ich dann Linux drauf installieren und den PC dann als Server bei unseren LAN Partys als Gameserver für CS 1.6 und als TeamSpeakserver hernehemen.

    Leider hab ich noch nicht viel Ahnung von Linux. Welche Linuxdistribution ist besonders gut für Einsteiger geeignet (Ich brauch sie unbedingt auf deutsch, auf Englich kann ich nix anfangen, wegen der ganzen Fachsimpelei)? Lässt sich mein Plan auch realisieren?

    Ich hoffe ihr könnt mir da ein bisschen "unter die Arme greifen".
    Es wäre nett, wenn Ihr mir sagen könntet was ich alles dazu brauch usw.

    MFG

    daFeige
     
  2. ilikespam

    ilikespam Kbyte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    140
    Also ich benutze SuSe 9.1 aus der PCwelt. Ist zwar gut für Anfänger und ich komm gut damit klar aber es fehlen einige wichtige Elemente wie z.B. der Make-Befehl oder ein vernünftiger Browser. Aber die würde sicherlich reichen. Hier bei mir läuft die Distri auf einem P2 mit 400 MHZ und 390 mb RAM. CS 1.6 lief auf diesem PC auch schon aber unter XP. Aber auf nem P3 haut das sicherlich hin mit genügend RAM. Was mit TeamSpeak ist weiß ich nicht ob das der Prozzi hergibt wenn er nebenbei auch noch CS-Server machen muss.

    MfG Arne
     
  3. daFeige

    daFeige Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    97
    kannst du mir vielleicht noch ein wenig genauer sagen, was ich für einen CS Server alles brauche, oder vielleicht ein Link wo alles beschrieben steht, und man es auch als Anfänger noch versteht?!

    Das wäre wirklich super. :bet:
     
  4. azonic.1988

    azonic.1988 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    55
    ich habe selbst einen etwas älteren computer, den ich als server für lan-parties etc. benutze. allerdingens benutze ich fedora core 1 ehemals redhat.
    es war für mich kein problem den server mit installations-programm so einzurichten, dass das system mit 3 verschiedene festplatten arbeitet, wo dann auch genügend platz drauf ist.
    ich würde dir echt fedora core ans herz legen. guck mal unter http://www.linuxiso.org. wegen dem cs-dedikated würde ich dir empfehlen mal auf http://www.conter-strike.de nach zu schauen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen