Servermapping auf Bootdisk

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von dominic1982, 27. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dominic1982

    dominic1982 ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Hi allerseits

    Meine Situation: Habe eine Dos-Bootdisk erstellt und so konfiguriert dass sie den Server connectet und Ghost aufstartet. Die Zeilen im Autoexec.bat werden durchgelaufen bis zum "net start" wo er username und password will um den server zu connecten.

    Mein wunsch: diesen Punkt zu automatisieren.

    Habe im a:\net\system.ini die Zeile Passwordcaching bereits auf "yes"gesetzt und das funktioniert auch --> passwordlist.pwl wird auch erstellt, aber beim nächsten reboot will er wieder das passwort!

    Falls jemand ähnliche Erfahrungen (und noch besser: Lösungen)gemacht hat würde das mir sehr sehr viel arbeit ersparren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen