Service Pack 2 lässt sich nicht installieren.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von BlacKT, 16. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BlacKT

    BlacKT ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    Vor kurzem habe ich mir einen AMD Athlon64 X2 4400+ gekauft. Man sagte mir, dass dieser nur richtig unter SP2 laufen würde. Nachdem ich also mein BIOS upgedatet und ein paar Einstellungen vorgenommen habe, wollte ich das SP2 installieren. Jedoch ohne Erfolg...
    Es kam die Fehlermeldung ich hätte keine original ntoskrnl.exe. Nach kurzer Bedenkzeit fiel mir ein, dass es evtl. dran liegen könnte, dass ich damals StyleXP installiert habe. Als mir das klar war, habe ich von der WINXP pro cd die original ntoskrnl.exe kopiert, bin im abgesichtern modus rein und hab sie ausgetauscht. Leider wars genauso wie vorher, das setup klagte, weil es sich nicht um die original kernel datei handelt. Von ein paar leuten hab ich mitbekommen es würde nur funtionieren, wenn ich windows neu installiere usw. Bevor ich aber das mache, kauf ich mir lieber nen neuen Prozessor ^^

    Weiss da jemand vlt. ne andere möglichkeit wie ich das hinbekomme, dass ich SP2 installieren kann ? Hat es vlt. etwas mit der boot.ini zu tun ??

    Bitte helft mir ! Danke :)
     
  2. harrypotter1234

    harrypotter1234 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    559
    bevor ich nen neuen cpu kaufe würed ICH lieber windows neu draufmachen!

    Bei welchem SP2 version kommt das denn? bei der originalen vom windowsupdate oder von einer cd/dvd wie z.B pcwelt mit updates und servicepacks???
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Ich würde an deiner Stelle das SP2 in die XP-CD integrieren und dann neuaufsetzen.
    X2-Systeme sind sehr empfindlich, wenn der XP-Kernel oder andere wichtigen Systemdateien defekt oder verändert worden sind.
    Das Austauschen der besteffenden Systemdatien und Reparieren über die Wiederherstellungskonsole, kann zwar wieder zu einem lauffähigen System verhelfen, aber Systemfehler werden meist damit nicht behoben.
    Es gibt auch Bugs im SP2, bei Verwendung einer Dual-CPU
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/65035
    Das SP2 ist aber trotzdem Voraussetzung, damit die CPU optimal unterstützt wird. Ein Dilemma...
     
  4. BlacKT

    BlacKT ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    hab mir das SP2 von der windows homepage heruntergeladen
     
  5. harrypotter1234

    harrypotter1234 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    559
    naja, da ich nichts davon wusste was deoroller jetz erzählt hat fällt meine verson der fehlerbehebung flach, hätte auch nur genutzt wenn du s von einer cd gemacht hättest
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen