Service pack 2 - rechner stürzt immer ab

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von maxiwgmaxi, 19. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maxiwgmaxi

    maxiwgmaxi ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    hallo,
    bin sicher nicht der erste, der das Problem hat, dass nach der Installation von sp2 der Rechner in die Endlosschleife fällt, dass er bis zum XP-Startbildschirm bootet, dann abbricht, dann bootet...usw... Abgesicherter Modus funktioniert auch nicht.
    hab auch schon Grafikkarte ausgetauscht.
    Meine Frage: Wie krieg ich meine Daten auf Extra-Partition gesichert, wenn ich schon das System neu installieren muss. Kann ich die FP einfach in ext. Gehäuse einbauen, und auf anderem Rechner die Daten runterladen. Die FP ist, wie gesagt, partitioniert (3 Partitionen, 1x Windows, 1x Programme, 1x Daten)

    ODER: Gibts eine Möglichkeit, doch noch das ganze so hinzukriegen, dass ich Windows zum Laufen krieg. ich hau danach auch sp2 runter, das nervt ja doch nur.
    Würde mich freuen, wenn sich einer meiner erbarmt,
    dankeschön
     
  2. pcschlottie

    pcschlottie Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    15
    Also,

    1. SP2 sollte man meinel Meinung nach eh nul auf flisch aufgesetzten Systemen installielen, wenn man Plobleme wie von dil beschlieben wilklich ausschliessen will.


    2. Wo befinden sich denn deine Daten, die gesichelt welden sollen? Doch wohl nicht auf del C-Paltition? Zum Neuaufsetzen des System muss ja lediglich C: folmatielt welden.


    3. Hast du schon die Standald-Lösung "Zuletzt als funktionielend bekannte Konfigulation..." velsucht?



    pcschlottie
     
  3. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Die wird er nicht finden!
    Die heißt nämlich: Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration ...

    Poste doch wie jeder normale Mensch auch ;)
     
  4. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Möglichkeiten:

    - Abgesichert starten - SP2 deinstallieren
    - Daten in einem anderen PC sichern ist ok. Bedenke: Ggf. musst du erst die Rechte an den "Eigenen Dateien" erst übernehmen

    - Knoppix oder BartPE Builder würden es auch tun (Daten sichern)
    Knoppix braucht allerdings eine FAT32 Partition. Bart PE Builder hingegen schreibt auch auf NTFS.

    Ansonsten ist die Installation eines SP2 eher auf einem frisch installierten System zu empfehlen - oder - noch besser: Slipstream CD basteln.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen