service packs <-> XP update über IE

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Bertl1971, 20. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bertl1971

    Bertl1971 Byte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    64
    Servus!

    Die automatischen updates habe ich meinem XP home abgewöhnt, schaue aber regelmässig über den IE auf die Microsoft-update Seite.

    Parallel werden immer wieder SP's zum download angeboten, die ja patches & updates enthalten.

    Was ist jetzt besser? XP zwischendurch durch onlineupdates auf aktuellen Stand halten oder SP's installieren? Beides nutzen?

    Kann es passieren, das man sich die Festplatte unnötig mit Doppeltem auffüllt, wenn man onlineupdates und SP's installiert?

    Die IE-Verknüpfung zum onlineupdate sagt mir z.B. heute, das zurzeit keine updates vorhanden sind, bringt es nun was, das hier auf pc-welt.de angeführte SP3 zu installieren?

    Gruß & Danke, Bertl
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Keine Ursache. ;)
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Bertl1971

    Es werden keine Dateien doppelt installiert, Wenn du Updates über Windows Update und SP's installierst. Allerdings sind diese zusammengefassten Updates keine Service-Packs (SP), sondern sogenannte Roll-Up's.

    Die Service-Packs sollte man aber trotzdem installieren, auch wenn man die Updates immer über Windows Update herunterlädt, da diese Patches enthalten, die nicht über Windows Update angeboten wurden.

    Gruß
    Nevok
     
  4. Bertl1971

    Bertl1971 Byte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    64
    Supi, Danke!

    Ich dachte schon, mit gut gemeinten updates aus verschiedenen Quellen irgend wie ein Chaos zu veranstalten.

    lg Bertl
     
  5. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Mein Tipp:

    Automatisches Update deaktivieren und lieber manuell und REGELMÄSSIG Liveupdate ausführen.
    Das gilt auch für andere Software!!!
    Treiber solltest du dir aber vom Hersteller holen.
    Das GK-Treiberupdate von MS ist schon kalter Kaffee (Nvidia-Treiber) -falls du eine Nvidia-GK drin hast.

    Gruß

    matzelein:cool:
     
  6. Apollo33

    Apollo33 Kbyte

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    200
    Hallo,

    Du sollest unbedingt immer die aktuellsten Updates und Sp?s installieren. Die Sp?s enthalten alle Patches, die es gibt. Doch M$
    bringt nicht regelmäßig SP?s. Also sollest du alle Updates installieren. Beim sp2 handelt es sich um eine Vorabversion, die eigentlich nur zum testen bestimmt ist. Ich hab es jedenfalls installiert, es kann aber sein das du dir dein System Zerstört. Du sollest vorher unbedingt ein Image machen.
     
  7. Bertl1971

    Bertl1971 Byte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    64
    Hi!

    Nehme wir also an, das Namen + Nummerierung Schall & Rauch sind; bin ich jetzt auf aktuellem Stand?

    Ich hab' was vergessen, wegen dem "Doppelten". SP's scheinen immer eine Bündelung von alten & neuen patches + updates zu sein. Was passiert, wenn ich den SP-Inhalt teilweise schon am PC habe, also eigentlich nicht nicht alles installiert werden müßte?
    Werden vorhandene Date(ie)n einfach überschrieben, oder kugeln die dann doppelt auf der Festplatte herum.

    lg Bertl
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    für Windows XP gibt es derzeit noch kein "fertiges" SP2 also kann es noch viel weniger ein SP3 geben.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen