SET-Angebote

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von Allgaeuer, 26. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Allgaeuer

    Allgaeuer Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    382
    Die Canon EOS 350D wird in verschiedenen Sets angeboten.
    Das gleiche gilt auch z.B. für Kameras von Nikon und Olympus.
    Es fällt mir schwer die richtige Entscheidung zu treffen, dass richtige SET auszusuchen.
    a) welches Set brauche ich
    b) ist z.B. das Set, welches 200,-- Euro mehr kostet dennoch
    günstiger, weil es bessere Qualität hat.

    Beispiele:
    Canon EOS 350D mit 18-55 mm
    Canon EOS 350D mit 17-85
    Canon EOS 350D silber mit 18-55U

    Nikon D70s + 1 GB CF + Sigma 18-125 Bundle (scheint gut zu sein, weil es für den Anfang alle Bereiche abdeckt?)
    Nikon D70s + 1 GB CF + Sigma 18-200 Bundle
    Nikon D70s Kit mit 18-70 + 1 GB CF Ultra II
    Danke für Antworten
    Allgaeuer
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    zuvor eine grundsätzliche frage: wie groß ist dein vorwissen, was die fotografie anbelangt? auch im analogen bereich. also, ob dir die zahlen und fakten bekannt sind (brennweiten etc.).

    gruss, fidel
     
  3. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Du solltest zuerst posten, was du mit deiner Kamera machen willst! Dann könnte dir sicher leichter geholfen werden. Eine lange Brennweite z.B. ist für Party und Innenaufnahmen meist nicht geeignet.
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    deswegen ja meine frage nach den vorkenntnissen. jemand der sich für dslr interessiert, wird ja wohl etwas ahnung haben...?
     
  5. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
    Vergiss das 18-200er Sigma... ich habe so eins auf der D70s...

    Nimm lieber das Nikon D70s Kit mit 18-70 + 1 GB CF Ultra II und kauf dir ein 70-200er oder 70-300er dazu...

    Grüße
     
  6. Allgaeuer

    Allgaeuer Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    382
    Ich habe jetzt seit 25 Jahren eine Canon AT-1. Das ist eine einäugige Kleinbild-Reflex mit Schlitzverschluß. In der Kamera
    war ein Teil porös geworden. Hab das reparieren lassen. Aber der Spiegel ist nicht mehr o.k.
    Hab noch nicht gefragt, wie teuer und sinnvoll eine Reparatur wäre.
    Vor ein paar Jahren war mein Fotohändler ganz scharf auf die Kamera. In dem Zustand?
    Möchte mit meiner neuen Kamera weiterhin meinen Hund, Eisenbahnmotive (fahrende Lok`s und Züge) und da mein Patenkind Mama wird, in Zukunft auch das Baby und deren Mama und Papa fotografieren. Wäre schön einen Set zu kaufen, welcher das weitgehend abdeckt.
    Gruß Allgaeuer
     
  7. Toto1

    Toto1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2001
    Beiträge:
    290
    Ich würde dir auch zu einem orginal Nikon Objektiv raten, war selbst von der Qualität erstaunt als ich von Tokina auf Nikon Objektive gewechselt habe. Wenn du Details von Loks oder Züge aus weiter Entfernung aufnehmen willst benötigst du noch ein zusätzliches Teleobjektiv, z.B. Nikon AF-S DX 4,0-5,6/55-200 G-ED bei Foto Koch ca. 270 €
     
  8. Allgaeuer

    Allgaeuer Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    382
    Danke für Euere Tipps. Scheint so, dass ihr mehr für die Nikon seid.
    Gruß Allgaeuer
     
  9. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
    Das meinte ich nicht, ich habe nun mal die Nikon... und da ist es besser das 18-70er Kit zu nehmen und dazu ein gutes Tele...
    Das soll nicht bedeuten das die 350er besser/schlechter als die D70s ist.
     
  10. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Wenn es unbedingt ein Kitobjektiv sein muss, dann bitte ein Nikon oder Olympus Set. Das von Canon ist mehr schlecht als recht.
    Der Body von Nikon und Canon ist etwa auf einem Niveau, der von Olympus bei hohen Empfindlichkeiten deutlich schlechter.
    Also insgesamt würde ich zum Nikon raten.
    Alternativ solltest du dir mal die Fuji S9500 anschauen. Ist zwar keine Spiegelreflex, fühlt sich aber so an und kann der ein oder anderen auch das Wasser reichen, ist dabei aber mit einem Brennweitenumfang von umgerechnet 28- 300mm deutlich günstiger.
     
  11. Allgaeuer

    Allgaeuer Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    382
    Werde mich noch umschauen. Evtl. noch auf die Olympus E-500 warten. Die Sony Cybershot R1 soll es ja auch mit den SLR aufnehmen können. Die Fuji S9500 werde ich mir auch mal anschauen.
    Gruß Allgaeuer
     
  12. Allgaeuer

    Allgaeuer Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    382
    Nikon hat anscheinend Lieferprobleme!? Bei den meistens Internet-Shops war zu lesen, das die Nikon D70s oder Nikon D50
    als Set nicht auf Lager ist. Kann natürlich auch andere Gründe haben?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen