Sex-Portal

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von nazrat_wen, 2. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Moin Leutz,

    Ich hab ein dringendes Problem

    Unser Zivi, manch einer wird das vielleicht von anderer Stelle wiedererkennen surfte hier ohne Ende. Auch von meinem Rechner aus, er wechselt oft an den der grad frei ist)
    Mails versenden, Communitys, so ICQ ähnliche Sachen usw.

    (Mal am Rande - sind die alle Kommunikationskrank, weil man konnte ihn darauf aufmerksam machen wie man wollte, jede unbeobachtete Minute reichte ihm aus um weiter zu machen. Ich beobachte das aber nicht nur an diesem Jugendlichen.
    Ob Handys oder das Netz, die scheinen mir alle süchtig zu sein. Wie können Menschen mit Abitur so ferngesteuert sein? :eek: )

    Nun hat die EDV logischerweise reagiert, leider sind da mal wieder alle anderen von mitbetroffen. Alle Email Anbieter sind gesperrt und ständig werden weitere Anbieter und Services gesperrt, weil der Zivi immer neue Seiten ansteuert.

    Nun zum eigentlichen Problem - er hat sich wohl nun in seinem Chatwahn was eingefangen. Ich arbeite am Rechner zB mit Abby, oder Office und plötzlich önnet sich über den ganzen Monitor ein Internet-Explorer Fenster mit ****oinhalten.
    (Der Zivi behauptet ja steif und fest er war auf keiner solchen Seite, was ich stark anzweifele)
    1. ist das absolut nervig!
    2. laufen hier auch Ärzte rum und was sollen die denken was ich hier tu!
    3. Ist das natürlich unerwünscht.

    Ich hab schon alles abgesucht, kann aber nichts finden was sich einwählen würde. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen eine verdächtige Datei zu finden und zu löschen?

    ps.: ich werd nun noch mal HijackThis drüber laufen lassen aber ich denk das wird wieder Ergebnislos.
    Wäre also echt dankbar für Tips.
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.485
    Gibt es dafür nicht Benutzerkonten, um solche Dinge zu verhindern...
     
  3. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Doch, natürlich die gibts.
    Nur diese Teile setzen sich trotzdem auf C: ab.

    Ich wurde ja fündig mit "HiJackThis" und nachdem ich die dort vermerkten Einträge gelöscht hatte wurde der wahre Übeltäter beim nächsten Neustart vom Netzwerk erkannt es war/ist:
    Win32/behover

    Das dieses Wissen nützte aber in sofern wenig weil ich den nicht wirklich zu fassen bekam nach jedem löschen von den befallenen TMP Dateien und einem anschließenden Neustart wurden immer wieder neue Variaten entdeckt.
    Immerhin wurde "er" also von HiJack sozusagen enttarnt.

    Den Rechner hat die EDV vor 2 Stunden abgeholt und ich schätze mal wenn die schlau sind machen die den platt - format/C: usw.

    Ist schon extrem ärgerlich!

    Wir haben uns nun entschieden dem Zivi andere Aufgaben zu geben wie Papiere sortieren, Post wegbringen und andere einfache Tätigkeiten aufzuerlegen.
    Selber schuld!
    Sein Zeugnis wird spätestens jetzt auch nicht so erfreulich werden wie er !schrägerweise! immer noch denkt.
    An einen Rechner wird er nur noch selten kommen und dann unter Beobachtung. Wird er erwischt das er noch eine Community öffnet wird er entlassen.
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.485
    Dann versteh ich den Rest nicht. Das Benutzerprofil des Zivis an eine Whitelist der urls auf dem Server/Gateway binden und alle Programme und Dienste, wo er nichts zu suchen hat, sperren.
     
  5. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Hm...., tja ich weiß darüber zu wenig bescheid.
    Die EDV hier hält sich sehr im Geheiminsvollen, wenn die mal kommen sind die auch immer sehr wortkarg.

    Andererseits hat er mir gegenüber, als er sich mal ärgerte das ihm ein Dienst nach dem anderen gesperrt wird ( da hätte ihm ja schon was auffallen müßen ) geäußert er könnte ja nun mit der EDV interagieren indem er alle möglichen Seiten mit einschlägigen Begriffen probiert.

    An sich kann er froh sein das er nicht schon gefeuert ist, denn er hat unterschrieben nicht privat zu surfen und auf keinen Fall einschlägige Seiten anzusteuern.

    Ich kann das mit der Whitelist nicht beurteilen, aber hier kann man schwer eine Liste erstellen, denn das ist ein Krankenhaus und wo speziell wir sitzen ist die Forschung und da kann man keine Begriffe wie "sex" blocken, denn den gibts in der Medizin und Forschung ohne Ende.
    Kann ja nicht angehen, dass uns so ein Typchen hier unsere Arbeitsbereiche durch solche Aktionen einschränkt.

    MFG
    Greg
     
  6. birnemaia

    birnemaia Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    322
    ich hab dir hir was http://www.download-tipp.de/shareware_und_freeware/4882.shtml
    mit dem programm kannst du dein pc wenn er an ist speren mit einem klick auf das symbol und wenn die maus bewegt wird oder eine taste gedrückt wird muß ein passwort eingegeben werden
    das weiß dein zivi ned.
    das geh halt nur wenn nur du am pc arbeitest oder du sagst es deine partner.
    nur als vorschlag :)
     
  7. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Klingt bischen nach Bildschirmschoner mit Passwort.

    Das schau ich mir auf jeden Fall mal an.
    Traurig ist nur, dass der Zivi schon mal bewußt an den Rechner gesetzt wurde, damit er Aufgaben erledigen kann wie alle anderen Menschen auch, ...eben auch Internet Recherschen.

    Aber seit es den lieben ..... gibt ist das Netz ganz schön eingeschränkt worden. Bisher ist mit den Rechten verantwortungsvoll umgegagen worden.
    Einzig allein Ebay war gesperrt, weil - nebenbei ebenfalls ein Zivi, vor meiner Zeit - von seinem Arbeitsplatz aus regen Handel getrieben hat.
    Insofern würde ich schon zu Kalweits Lösung tendieren.

    Echt ätzend ist, dass es hier auch andere echt kompetente Zivis gab die sich ohne Ende eingesetzt haben und gute Rechnerarbeiten getätigt haben.
    Ich denke man sollte sich in Richtung Kalweit etwas mit der EDV überlegen zB Profil Zivi1 und Zivi2 für solche und solche!?

    Aber wie gesagt ich seh mir deinen Link gern mal an.
    MFG
    Greg
     
  8. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Na, witzig finde ich das schon.
    Die Kurzbeschreibung von dem Proggie klingt so ja ganz gut.

    Kann ich Zuhause schön anwenden.
    Die werden Augen machen. Und man kann sehr schön verzeifelte LogIn Versuche ablesen.

    Danke für den Tip.

    Hier am Arbeitsplatz ist das ja so, dass wir "an sich" keine Software selbst am Arbeitsplatz installieren dürfen.

    MFG
     
  9. birnemaia

    birnemaia Kbyte

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    322
    bitte schön. hast du eigentlich mal mit deinem chef gesprochen und ihm das problem geschildert?
    das kann unter umständen auch helfen.
    :)
     
  10. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Selbstverständlich, das Problem blieb ja auch niemandem verborgen.

    Aber für die Situation sind viele mitverantwortlich. Bei einer Diskussion zum Problem kam auch Kalweits Vorschlag zur Sprache und da machen dann einioge Rückzieher (spricht für die allgemeine Ahnungslosigkeit).
    Statt einer Whitelist für bestimmt Profile stimmen diese für eine Blcklist und merken nicht, dass sie sich dabei selbst den Ast abschneiden auf dem sie sitzen.

    Daher reg ich mich jetzt gar nicht mehr darüber auf.
    Nicht nur, dass die EDV falsch reagiert, nämlich aus dem Hintergrund heraus, indem die einfach stillschweigend die Logdateien absuchten und so immer tiefere Einschnitte in die Bewegungsfreiheit machten. Sondern auch alle anderen ziehen meiner Meinung nach völlig falsche Konsequenzen und machen dementsprechende Vorschläge für die Zukunft.
    Jeder will nach !seiner! Logik und Verständniss der EDV-Welt mitreden und seinen Senf adzugeben.

    Bildlich dargestellt - da werfen Blinde mit Steinen um sich.
    Nun wenns anfängt um solche Eitelkeiten zu gehen lehn ich mich gemütlich zurück und amüsiere mich bei dem was als nächstes kommt :)

    Das Programm "Transpartent Screen Lock" hab ich Zuhause installiert..... damit werd ich mich auch nett amüsieren.
    Mal sehen mit welchen Passwörtern die es probieren :D

    MFG
    Greg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen