sfc

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tom2, 20. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tom2

    tom2 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    138
    Hallo zusammen,

    auf meinem Rechner (Win XP Home) funktioniert sfc nicht. Also wenn ich es unter Ausführen eingebe passiert gar nichts. Woran kann das liegen?

    MfG Thomas
     
  2. tom2

    tom2 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    138
    Okay, jetzt hat zumindest scannow auch mal funktioniert. Alles andere muß ich nicht unbedingt testen.Ist ja auch nicht notwendig, wenn XP das ( natürlich auch scannow ) schon von alleine macht.
    Trotzdem wieder was dazu gelernt.
    Danke!
     
  3. equinox464

    equinox464 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    93
    Das ist ja eben der Unterschied zu vorherigen Windows Versionen, daß XP durch ständige Protokollierung und BackUp}s versucht das System stabil zu halten, damit solche "manuellen Reparaturen" nicht mehr für jeden Fehltritt durchgeführt werden müssen, sondern XP dies automatisch durchführt.

    Ich kann dir ja mal die sfc Optionen Posten vielleicht hilfts ja.

    sfc /scannow
    Checkt die Systemdateien

    sfc /scanboot
    Checkt geschützte Systemdateien bei jedem Start

    sfc /scanonce
    Checkt geschützte Systemdateien einmal beim nächsten Neustart

    sfc /purgecache
    Löscht den Dateicache

    sfc /revert
    Auf Standardeinstellungen zurücksetzen

    PS: Wenn du dies manuell durchführen willst, dann must du cmd aufrufen und dann den sfc-Befehl eingeben.
    Ich weiss aber nicht ob ich alle Befehle gepostet habe.
    Tipp zur Sicherheit nochmal sfc /? ein.

    [Diese Nachricht wurde von equinox464 am 20.12.2002 | 19:32 geändert.]
     
  4. tom2

    tom2 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    138
    Nö, kaputt ist nichts. Ich beuge nur vor, falls mal was kaputt geht. Es ist einfach nur so, daß ich versuche Windows zu verstehen... Na ja soweit es mir eben möglich ist. Kürzlich habe ich gelesen, daß es "sfc" auch unter XP gibt und man mit sfc /? zu den sfc Optionen kommt. Aber das geht bei mir eben nicht.
     
  5. equinox464

    equinox464 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    93
    Das ist bei Win XP genauso, nur das Win XP bei jedem Systemstart automatisch die Windows Systemdateien scannt und bei bedarf repariert oder wiederherstellt. Dazu legt Win XP einen versteckten Ordner an, indem die Original Dateien abgelegt werden.

    Wieso ist was kaputt?
     
  6. tom2

    tom2 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    138
    Wie es genau heißt weiß ich nicht. Aber dieses scf gab es auch schon unter Win 98. Dort konnte man mit Hilfe der Win- CD gelöschte oder überschriebene Systemdateien wieder herstellen. Es reichte dazu unter Ausführen sfc einzutippen. Jetzt hatte ich allerdings sfc /? gemeint. Sorry, hätte ich auch gleich schreiben können.

    MfG Thomas
     
  7. equinox464

    equinox464 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    93
    Wie sfc funzt nicht ?
    Meinst du System File Protection ?
    Nur das eintippen von sfc bringt nichts.
    Poste mal was genau du willst.

    gruss
    Equinox
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen