sh-print.de & 1a-refill.de - nichts bestellen!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Firmen" wurde erstellt von Blizzard1260, 3. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blizzard1260

    Blizzard1260 ROM

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo Community,

    habe lange überlegt, ob ich das schreibe:

    Habe 2003 Druckerpapier bei SH-Print Susanne Hansen bestellt. Eine leere Verpackung habe ich bekommen samt einer Rechnung. Dachte, mit Rechnung sind die seriös... Leider war die Verpackung leer. Ich bezahlte erstmal nichts und schrieb erstmal E-Mails, bekam aber keine Antwort!!!

    Stattdessen flatterte mir eine Rechnung einer Inkasso-Firma mit 33,- Warenwert plus 25(wie menschlich!!) Euro Gebühren für diesen komische Inkasso-Dienst in den Postkasten. Habe dann, um irgendwelchem Ärger aus dem Weg zu gehen, dies auch bezahlt.

    Im Titel besagter Wolfgang Hansen (Firmen-Adresse Wilhelmstr.32,32584 Löhne www.1a-refill.de) und die Susanne Hansen von SH-Print gehören wohl zusammen (Gleiche Privat-Adresse: Form Fohre 4,32584 Löhne).

    Das scheint ein Betrüger-Paar zu sein, da mein Fall nicht der einzige war. Ein Kumpel, den im Urlaub kennenlernte (aus Bochum) hatte ähnliche Erfahrungen mit 1a-refill.de


    ALSO FINGER WEG VON DIESEN FIRMEN!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen