Shareaza Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von fips001, 8. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fips001

    fips001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    349
    Bei mir kommt ständig folgende Fehlermeldung:
    "Shareaza hat festgestellt, dass sich ihr PC hinter einem NAT Router oder einer Firewall befindet und keine Verbindung aus dem Internet empfangen kann. Das kann ihre Suchergebnisse und Downloads verschlechtern."
    Was kann ich tun?
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Das Programm hat eine Hilfe und/oder eine FAQ. Da steht genau beschrieben was du tun musst.
     
  3. Kratzi

    Kratzi Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    72
    Vermute mal NAT beim router ausstellen, und Ports freigeben.
     
  4. fips001

    fips001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    349
    wie kann ich das machen?
    Im FAQ steht genau dies aber ich weis nicht wie das geht:(

    wie kann ich z.B. eine feste IP Adresse anlegen?
    Hab da irgendwas von den TCP/Ip Einstellungen im Betriebssystem gehört. WO kann ich diese finden?

    ich hab ne Fritz Box aber irgendwie klappt des ganze net:aua:
    plz help:bitte:
     
  5. Kratzi

    Kratzi Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    72
    normalerweißé im browser als url die 192.168.x.x ip eingeben. normal 192.168.1.0.
    dann biste im router menü
     
  6. fips001

    fips001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    349
    wie kann ich ne feste IP anlegen?
     
  7. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Wozu das ganze denn? Poste doch mal welchen Router du hast, dann kann man dir spezielle Hilfe dazu geben.

    Du musst ins Routermenü rein. Das geht wie schon gesagt mit der IP Adresse. Mehr dazu findest du im Handbuch deines Routers, ebenso steht dort wie du Ports öffnen kannst.

    Welchen Port du öffnen musst das steht wiederrum in der FAQ oder Hilfe von Shareaza.

    Gruß, schwarzm
     
  8. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    358
    wenn du die 7050 hast gehst du folgendermaßen vor:

    im internetexplorer(o.ä.)in der adresszeile gibst du
    fritz.box
    ein und dann gehst du im ordner internet auf portfreigabe.dort richtest ein neues tcp und udp protokoll mit der portnummer 52525 ein!

    in shareaza unter extras,einstellungen,verbindung trägst du im portfenster auch 52525 ein und schon ist der port für shareaza offen!

    :)
     
  9. Kratzi

    Kratzi Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    72
    hm damit
    +b ip
    vollständig funzt ^^
     
  10. fips001

    fips001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    349
    ich hab das mit der Portfreigabe ja schon genau so gemacht aber es klappt trotzdem net.
    Ich glaub halt das die IP bei der Portfreigabe nicht mehr stimmt.
    Wie kann ich denn eine feste IP Adresse anlegen?
    Dann wüsste ich wenigstens was ich bei der Portfreigabe als IP angeben muss.
     
  11. meyster

    meyster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2005
    Beiträge:
    748
    dann mach DHCP aus und stell die IP von Hand in Windows ein. Alternativ erhöh die Lease-Time im DHCP-Server.
     
  12. fips001

    fips001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    349
    ich hab das mit der Portfreigabe immer noch nicht hinbekommen.
    Die IP-Adresse ändert sich doch normalerweise. (Ich bin bei 1&1)
    Aber bei der Portfreigabe muss ich ne IP angeben. Aber wenn die IP sich ja wieder ändert kapier ich net wie ich des machen soll :aua:
    Bitte helft mir ich bin immoment einfach zu blöd dafür :bahnhof:
     
  13. fips001

    fips001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    349
  14. Kratzi

    Kratzi Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    72
    probier mal
    192.168.2.1
    192.168.1.1 oder
    192.168.1.0
     
  15. fips001

    fips001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    349
    :confused:
    sind das IP Adressen von Azureus?
    edit:
    Bei mir kommt halt immer folgende Fehlermeldung:
    UPnP: Zuordnung "Ankommender Daten-Port von Quellen (TCP/52525)" fehlgeschlagen
    edit2:
    AUßerdem noch
    UPnP:Zuordnung "UDP Tracker Client Port (UDP/52525)" fehlgeschlagen
     
  16. Kratzi

    Kratzi Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    72
    die ip adressen im browser als url eingeben für portsfreischaltung
     
  17. fips001

    fips001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    349
    das funktioniert nicht.
    Ich hab ja auch ein Fenster wenn ich fritz.box in den Browser eintippe um Ports freizuschalten aber irgendwie funktionierts net:aua:
     
  18. sz-frog6

    sz-frog6 ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    ich habe genau das gleiche Problem seit ein paar Tagen :( 3 monate lang hat Shareaza problemlos funktioniert und nun erhalte ich die meldung

    Shareaza hat festgestellt, dass sich ihr pc hinter einem NAT-Router und/oder einer Firewall befindet und keine Verbindungen aus dem Internet empfangen kann. Das kann ihre Suchergebnisse und Downloads verschlechtern.

    Ich habe weder einen Router noch eine Firewall installiert, nie gehabt, und auch nichts am System geändert.

    Die Verbindung zu Gnutella2 und eDonkey2000 wird problemlos hergestellt. Nur seitdem diese Meldung da ist gehen die downloads nur mehr mit 1-3 kb bzw. gar nicht und vorher mit 50+.
     
  19. sz-frog6

    sz-frog6 ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    hmmm kann mir bitte jemand helfen? :( :heul:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen