Shell.dll Verschwindet Nach Boot

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von All_Day, 9. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. All_Day

    All_Day Byte

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    123
    hallo zusammen.

    also ich bzw mein onkel hat folgendes problem.
    Also er geht mit der T-Online Software ins Internet. Das problem ist nun, wenn er die Software startet erscheint die Fehlermeldung, dass die "Shell.dll" Datei nicht gefunden wird.
    Dann habe ich ihm am telefon erklärt dass er nach der datei suchen soll.
    er hat die datei zwar gefunden aber jedoch nur einmal. Bei mir ist sie zweimal im System. Ihm fehlte die Datei im Win/system32 Ordner.

    Ich habe ihm dann gesagt dass er bereits existierende datei auch in den ordner koopieren soll.
    hat auch super funktioniert und.
    der haken dabei war, dass die datei nach einem Naustart verschwindet.
    Er muss dan den oben genannten Vorgang wiederholen um ins Netz zu kommen.
    Ich habe einen Verdacht an Virus o.ä.

    Ist einem von euch das Problem bekannt????
    (habe gegoogelt aber keine anleitungen gefunden die mir da raushelfen)

    ich würde mich über eine antwort freuen

    DANKE IM VORAUS

    MFG

    AD
     
  2. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Ein Virus? - Eher nicht.

    Zwar rümpfe ich so richtig schön die Nase bezüglich der T-Online Software (nie wieder auf meinem oder einem von mir betreuten PC zugelassen!) - aber wenn es denn sein soll - ein Lösungsansatz:

    Zunächst den Kopiervorgang - wie von dir beschrieben - durchführen. Danach Eigenschaften (Rechtsklick auf die Datei) - und den Haken bei "schreibgeschützt" setzen - Neustart - und geht es dann?
     
    TheD0CT0R gefällt das.
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Na dann prüf das doch mal:

    Prüfe dein System mit nem Virenscanner
    (falls du keinen hast, AntiVir und AVG gibts kostenlos).

    Lass zusätzlich noch Spybot S&D sowie Ad-aware scannen.

    Erstelle mit HijackThis ein Log und jag es durch die Automatische Auswertung ( http://www.hijackthis.de/ )
    Den Link zum Ergebnis ("Auswertung speichern", nach der Auswertung ganz unten auf der Seite) postest du dann hier. Nur den Link, nicht das komplette Log.
    Und Vorsicht, die automatische Auswertung ist nicht perfekt. Nicht einfach alles löschen was dort als "böse" angezeigt wird.


    Sollte das nix bringen, dann schreib ne Batch-Datei die die Datei bei jedem Start in den richtigen Ordner kopiert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen