shift.tv vs. onlinetvrecorder.de

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von cheff, 12. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Ich habe onlinetvrecorder.de getestet und muss sagen, dass ich die Qualität nicht so toll finde. Mein VHS-Recorder macht bessere Aufnahmen. Störstreifen, verwaschenes bild, etc. im Endeffekt eignet sich das ganze bestenfalls um eine Sendung einmal anzugucken, die man verpasst hat, aber um die aufnahmen langfristig zu archivieren ist das einfach zu minderwertig.

    Jetzt wollte ich wissen, ob shift.tv dem zahlenden User mehr bietet. Wie sieht es dort qualitätsmäßig aus? Sind die aufnahmen sauber, vielleicht sogar digital? Wer kann mehr dazu sagen?
     
  2. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Wie ich feststelle hat sich jeder schon ausführlich mit beiden Services befasst und nun muss ich mich durch 100 Meinungen lesen ... oh, nur ein Traum :heul:
     
  3. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Bei mit hat onlinetvrecorder.de immer gute Qualität geliefert! Probiers doch einfach noch mal aus. Vermutlich wollten zu viele deine Sendung... Nimm z.B. ne Werbepause auf ;).
     
  4. fschumacher

    fschumacher ROM

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    1
    Ich habe schlechte Erfahrungen mit shift.tv . Die Sendungen stehen auf dem Status "in Vorbereitung". Der Support antwortet nicht. Das Einzige, was prompt funktioniert hat, ist das Kassieren der 15 EUR fuer 3 Monate. Existiert der laden ueberhaupt noch?

    Leider haengt bei den anderen www.onlinetvrecorder.de gerade die Seite.

    Gibt es hier noch andere Anbieter?

    fs
     
  5. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Nein, die hängt nicht...
    Läuft aber schneckenlahm...
    Vielleicht könnten die als neuen Server meinen alten 486er brauchen? Werde mich mal bei denen erkundigen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen