Shutdown-Problem bei Win98 (nicht SE) :(

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von -DiePresse-, 30. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -DiePresse-

    -DiePresse- ROM

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo !

    Ich habe mir einen Laptop zugelegt und diesen per PCMCIA und zweiter Netzwerkkarte im Desktop-PC per Netzwerk verbunden.
    Funktioniert auch alles prima...

    Aber: Mein Win98 auf dem Desktop-PC (kein SE) fährt nicht mehr normal runter, sondern bleibt beim Endbild ("Computer wird heruntergefahren") stehen.
    Mein Notebook hat dasselbe Problem - dort ist 98SE installiert.

    Das "Shutdown-Problem" existiert lt. Microsoft bei der Datenfreigabe auf Netzwerklaufwerken (habe ich ja @ Laptop und Desktop-PC), ABER angeblich nur bei Win98 SE.

    Es gibt bei Microsoft auch NUR einen Patch für 98SE.
    Den sollte ich dann wohl aufs Notebook aufspielen, das ja SE drauf hat..

    Hat jemand eine Ahnung, ob ich den 98SE Patch auch unter meinem "normalen" 98 installieren kann, und ob es dann funkioniert ?!

    Oder gibt es eine andere Möglichkeit, meinen Desktop-PC wieder "normal" herunterfahren zu lassen, so dass er sich auch abschaltet ?

    *leicht ratlos*
    -Die Presse-
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, bin auf diesen Link gestoßen, der Dir hoffentlich hilft http://www.neumis-world.de/win95_win98forum/eintraege/3363.html
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen