1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Shutdown-Problem unter Win 98SE

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Luzifuge, 10. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Luzifuge

    Luzifuge Byte

    Ich hab vor kurzem Windoof 98SE nach einer Neuformatierung meiner Platte neu installiert. Danach wurde noch T-Online 3.0 installiert und die Sicherheitsupdates von der Windows-Update-Seite installiert. Danach wollte ich meinen Rechner herunterfahren. Pustekuchen!!! Der Rechner startete einfach neu und ging dann gleich in Scandisk rein. Geht man nach dem Hochfahren wieder ins Startmenu und auf Beenden ist Neustart angewählt anstelle von Herunterfahren. Der Neustart wird ebenfalls nicht normal durchgeführt sondern es ist als hätte man den Resetknopf gedrückt. Ausschalten konnte ich den Rechner dann nur noch ganz brutal manuell mit dem Einschaltknopf. Mein Rechner ist ein Athlon 750 auf einem K7V Slot-A-Board. Boardtreiber wurden natürlich installiert. Daran liegt es also nicht. Wer hat einen Tipp für mich?
     
  2. Allso du hast das update für die SE Version draufgemacht mit denen Shutdownprobleme verhindert werden?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen