Shuttle XPC bei Norma

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von jojo14, 22. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jojo14

    jojo14 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    633
    Ja und :rolleyes:
    Sind diese Geräte ihr Geld wert, kann man die getrost kaufen :rolleyes:

    Lesen kann die Technischendaten jeder selber die braucht ihr nicht von der Normaseite abschreiben. :aua:
     
  2. TOM_SBS

    TOM_SBS Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    32
    Während es kleinen Hard-/Softwareanbietern fast unmöglich gemacht wird, mit der PC-Welt Redaktion in Kontakt zu kommen, werden Norma, Aldi, Lidl und Co. kostenlos auf Lebzeiten "gesponsort".

    Ein Negativ-Trend, der sich Dank Sponsor-Link hier und Anzeige dort, immer gravierender zeigt. Mein "Lesekonsum" auf der PC-Welt hat sich seit diesen optimierten Verbraucherinformationen drastisch reduziert.
     
  3. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    jo.

    inzwischen etwas nervig hier manchmal, diese "Infomeldungen".

    Man könnte meinen die bekommen Einkaufsgutscheine dafür. ;)
     
  4. gyniko-onkel

    gyniko-onkel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    566
    In Zeiten, wo Unternehmen wie Sony/BMG mit ihrem XCP auf die Knabberleiste gefallen sind, sollte man Gerätebezeichnungen wie diese >> Shuttle XPC << besser unterlassen...
     
  5. Bananchen

    Bananchen Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    302
    Warum? Is doch wat anners oder?
     
  6. NoExe

    NoExe Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2004
    Beiträge:
    688
    Der Computer sieht gut aus, aber im Vergleich zu anderen PC zieht der deutlich den Kürzeren. :(
     
  7. tom.stein

    tom.stein Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    43
    Zum einen kennt kaum jemand den Namen der Produkte von Sony "The Rootkit" BMG. Zum anderen sind schicke Kürzel nun einmal begrenzt. Und da würde ich ausgerechnet Sony keine besonderen Namensrechte zugestehen. Da es nicht einmal um die gleiche Buchstabenfolge, sondern nur im die gleichen Buchstaben geht, ist mir nicht klar, warum man dies unbedingt vermeiden soll.

    Gerüß,
    moT
    [SIZE="-2"](Grüße, Tom)[/SIZE]
     
  8. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Mich würde mal interssieren, welche XPC das jetzt konkret ist? Ein SD31P?

    Steht nix dabei.

    Shuttle XPC ist in der Szene ein absolut langjährig bekannter Begriff. Da gibt es nix zu verwechseln, v.a. weil es zwei verschiedene Bereiche gibt.

    1. XCP --> Sony BMG --> Plattenlabel --> Kopierschutz

    2. Shuttle XPC --> Mainboardhersteller --> Designformat X PC (Personal Computer)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen