sich alsvsystemadministrator setzen?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von iso200, 16. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iso200

    iso200 Byte

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    8
    Hi,

    also meine Frage betrifft eine ziemlich einfache Angelegenheit, die ich aber auch im Forum nicht finden konnte.

    Also, die apoklayptische Frage lautet: wie setzte ich mich denn nun eigentlich als Systemadministrator ein?

    Die Sache ist, das ich bis eben nicht die Ordneroptionen einstellen konnte, dann hab ich das Windowskennwort geändert, und jetzt gehts wieder...warum ist das so(hats was mit nem Mozillabug zu tun?). Bei Spybot gibts jetzt auch ne neue Einstellung für den IE und irgendwas mit current user, hats damit was zu tun?

    Für Hilfe wäre ich dankbar...;)
     
  2. Apollo33

    Apollo33 Kbyte

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    200
    Bei Windows 95/98/Me gibt es keinen Administrator
    Du kannst zwar mehrere Benutzer anlegen und die Rechte
    der Benutzer einschränken, aber
    1. Du kannst über Abbrechen die Anmeldung um gehen.
    2. Du brauchst bloß die Pwl-datei vom Benutzer im Windows-Ordner löschen, schon kannst du dich ohne das Passwort in ein anderes Benutzerkonto einlogen.

    Jetzt zu den Ordneroptionen.

    Setzen Sie den Wert "NoFolderOptions" unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer auf 0

    Oder lösche ihn einfach.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen