sicherer Email-Client und Smilies

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von pat2506, 24. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pat2506

    pat2506 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    91
    Hallo an Alle...

    habe jetzt schon so viele Clienten ausprobiert, dass es ein Wunder ist, dass meine Festplatte noch nicht zerschossen ist. Trotzdem bin ich mit keinem so richtig zufrieden. Womöglich sind meine Ansprüche zu hoch. Möchte einen sicheren Clienten, der aber auch smilies (wenigstens ab und zu ) versenden kann. Im Moment habe ich Thunderbird installiert. Gemail gefällt mir eigentlich ganz gut, nur habe ich es damit nicht geschafft, einen smily einzufügen. Hat jemand eine Idee oder einen Tipp? Achso .. Thunderbird zeigt mir nicht an, wieviele Mails in dem einzelnen Ordner sind. Das finde ich auch nicht so toll.

    Danke für Eure Hilfe
    Pat.
    Als Browser nehme ich bereits Opera 7.5
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Ja, das sehe ich zumindest so. Aber wie gesagt, es gibt hier auch andere Meinungen und ich möchte keinen Bandwurm-Thread produzieren, in dem es darum geht ob IE/OE sicher sind oder nicht...

    Die von dir vorgeschlagene Vorgehensweise finde ich jedenfalls vernünftig.
     
  3. pat2506

    pat2506 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    91
    @mobyduck..

    in einem anderen beitrag hatte ich schon über meine bedenken bei foxmail geschrieben. das ist ja dann genauso unsicher, wenn man html aktiviert und damit dann den IE einbindet ? sollte wirklich auf sicherheit gehen .. die wenigen smilymails kann ich ja dann im outlook schreiben..
     
  4. Gast

    Gast Guest

    So ist es. Incredimail ist ziemlich umstritten. Die einen freuen sich an den bunten Bildern und der Funktionsvielfalt, die anderen haben Bedenken wg. der Sicherheit. Schau dich mal per "suchen" im Forum um, das Thema wurde hier schon ausgiebig diskutiert.

    Egal, für welches Programm du dich entscheidest, für den Versand der Smilies bleibt eigentlich nur die Verwendung von html-Mails. Denn nicht jeder verwendet Mozilla/Thunderbird mit den entsprechenden Einstellungen. Und mit html-Mails machst du dir nicht nur Freunde.
     
  5. pat2506

    pat2506 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    91
    sieht ja eigentlich gut aus.. aber wie steht es da mit der sicherheit ? womöglich kann man doch nicht alles haben ?!?
     
  6. Wenzelini

    Wenzelini Byte

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    50
    Wie wäre es mit Incredimail ?
     
  7. pat2506

    pat2506 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    91
    @ Charleshenry


    bei postme gefällt mir insgesamt die oberfläche nicht so gut. wobei ich allerdings nur die freeware getestet habe und nicht weiß, wie es in der nachfolgeversion aussieht..
     
  8. Charleshenry

    Charleshenry Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    92
  9. Gast

    Gast Guest


    Frag doch mal im deutschen Thunderbird-Forum:
    http://thunderbird.diepause.de/forum/index.php

    Ich glaube nicht, dass eine so wesentliche Funktion fehlt, wenn sie beim großen Bruder existiert.
     
  10. pat2506

    pat2506 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    91
    schade.. bei thunderbird scheint es das nicht zu geben. habe das fenster bei mozilla, den ich zur zeit ja noch installiert habe, gefunden. so ein ärger. möchte ja nur einen email-clienten, der, wie schon gesagt, funktioniert. was ist z.b. mit pegasus-mail ? oder irgend ein anderer client ? kann das "the bat" ? obwohl .. der kostet ja gleich.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Sei dir bitte über zweierlei im Klaren:
    1. Wenn du Smilies wirklich in Form von Grafiken innerhalb eines Textes verschicken willst, geht das nur in einer HTML-Mail. Will der Empfänger keine HTML-Mails, sieht er entweder nur den Plaintextteil der Mail (falls du den vom Programm hast erstellen lassen) oder er sieht gar nichts.
    2. Wenn du die Smiley-Funktion des TB verwendest, ersetzt TB lokal die Zeichenkette durch eine Grafik. Der Emfänger muss dann ebenfalls Mozilla oder TB mit denselben Einstellungen verwenden.

    Zur Anzahl der Mails:
    Bei Mozilla gibts in der linken Fensterhälfte mit den Mailkonten oben eine Leiste. Ganz rechts in dieser ist ein kleines Symbol mit nach unten weisendem Pfeil für Anzeigeoptionen. Man kann da ein/ausblenden:
    Ungelesen | Gesamt | Größe

    Ich schätze mal, das gibts auch bei TB.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen