Sicherheit beim Surfen mit Ubuntu

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von kanallie, 30. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kanallie

    kanallie Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    44
    Hallo an an alle,
    wie sieht's denn nun aus mit VMWare und virtuellem Ubuntu (Heft 6/2006). Da wird ja noch die Verbindung zum Internet über Windows benötigt, wie sicher ist das denn dann noch?
    Würde gern mal andere Meinungen hören. Danke!
     
  2. MCR

    MCR Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    108
    meiner meinung nach, waren diese virtuellen pcs dazugedacht, dass sie vollgemüllt werden können, und es nicht so schlimm ist, wenn sich mal ein virus einschleicht. denn so sind die persönlichen daten etc. (alles was man am pc für wichtige datein hat) nicht davon gefährdet.

    denn der virtuelle computer gilt als eigenständiger pc und hat keine! direkte verbindung zum "echten" pc.

    ob die verbindung nun über windows erfolgt oder nicht ist egal. der virtuelle pc gilt ja eher als testobjekt...ich denke er ist genauso sicher, wie ein eigenständiges "richtiges" system.

    nur frage ich mich grade, ob downloader von illegalen dingen so einen profit machen könnten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen