Sicherheit bie DSL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Gramu, 3. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gramu

    Gramu ROM

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ich würde gerne wissen wie man sich bei einem DSL Zugang
    ohne Firewall gegen Angriffe schützen kann.
    Verwende Alcatel Speed Touch 510 Win 2000
    Danke im Voraus.
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wenn sie schlecht konfiguriert bzw. von Norton ist, die mal gerne viel von den Systemresourcen schluckt...:p
     
  3. nerdy

    nerdy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    149
    stimmt das :confused:
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ports werden nur benutzt, wenn ein Programm (ein Dienst) diesen braucht...
    Also:
    z.B. Dienste abschalten etc....
    Aber steht ja schon oben...:p
     
  5. Gramu

    Gramu ROM

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    2
    Danke Jungs für Eure Ratschläge.
    Ich möchte deswegen keine Firewall verwenden weil es mein Internet verlangsamt.
    Und ich habe gehört, dass das Alcatel sehr grosse Sicherheitslücken hat.
    Es geht mir nicht um einen Virus, sonderm um Hacker Angriffe auf mein Port.
    Ich dachte man kann die Ports oder ähnliches für Angriffe manuell schützen
     
  6. Bajaria

    Bajaria Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    400
    Hallo Gramu,

    verabschiede dich vom IE!

    Lad dir Mozilla runter installier es und den Unterschied wirst du schnelll bemerken.

    Günter
     
  7. Gast

    Gast Guest

    :totlach:

    Nee, im Ernst, das ist mir schon ein Anliegen...

    Noch einer:
    http://www.ccc.de/faq#security
     
  8. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Haste fein gemacht...:D

    Und weiter geht es mit den Links...
    http://www.vienna.cc/d/artikel/36.htm
    :D
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Habe auch nichts anderes erwartet :D

    Nur der Thread-Ersteller hat nach einer Möglichkeit gefragt, ohne sog. "Firewall" auszukommen. Da hielt ich es für angebracht, auf weniger anfällige Browser hinzuweisen.

    Natürlich gab's das Thema hier und überall bis zum Abwinken. Aber die Fragen kommen immer wieder und ich halte es für nötig, immer wieder zu antworten (auch wenn's lästig wird :aua: )
     
  10. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Das einzigste auf meinem Rechner, das von MS ist, ist das Betriebssystem...
    Aber solch Diskussionen gab und gibt es ja zu Hauf....

    @ Gramu
    Eventuell mal die Forumsuche starten....
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Jau, stimmt.

    Nur den Verweis auf den Avant-Browser finde ich fahrlässig. Ob im anderen Röckchen oder nicht: IE bleibt nunmal IE.
     
  12. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  13. Gast

    Gast Guest

    @ gangsta79

    Au weia, schon wieder dieses Troll-Thema :bse:
    Wenn du meinst, du wärst auf der sicheren Seite, weil du Norton installiert hast, "bestimmte Seiten" (welche denn?) meidest und fleißig die Updates runterlädst, dann lebst du -sorry- auf dem Mond.

    @ gramu

    Schau mal in einer ruhigen Minute unter "Windows-Tipps" bei www.eisenheim.de vorbei. Ist ein guter Einstieg. Beende nicht benötigte Dienste, siehe z.B. hier: http://www.ntsvcfg.de/
    und verabschiede dich von Internet Explorer bzw. Outlook (Express).
     
  14. gangsta79

    gangsta79 Byte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    89
    Also ich hab norton antivirus drauf und mach immer die windows updates drauf.Und bis jetzt ist zum glück noch nichts gewesen. Und wenn du nicht grade auf " bestimmte seiten" gehst dann sollte auch nichts passieren. Warum willst du denn keine firewall?
     
  15. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Nicht Online gehen...:p

    Der Anfang jeden Schutzes ist ein aktuelles System...
    Also immer brav alle Patches aufspielen und somit Sicherheitslücken schließen....

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen