Sicherheit im Funk-(WLAN) Netz??

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Rene Ricks, 31. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rene Ricks

    Rene Ricks Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    153
    Hi, da bei uns wie ich mittlerweile weiß nicht vor 2008, bzw. eventuell auch nie DSL zur Verfügung steht, muß ich nun auf ein Funknetz ausweichen. Bei uns im Ort ist ein Computerladen, der hat sich schon vor 2 Jahren für sich privat ein solches Netz zugelegt. Nach und nach sind immer mehr Leute vom Ort dazugekommen. Das muß ich jetz wohl auch. Das ganze läuft wohl per WLAN. Wie ist das aber mit der Sicherheit im Netzwerk??
    Gegen Zugriffe von aussen ist es mit 256 bit abgesichert. Wie ist das aber intern??
    Alle Daten laufen ja bei dem im Computerladen zusammen. Auf einem Server oder Computer. Von da aus geht es ins Netz oder umgekehrt auf die einzelnen Rechner. Kann der nicht alle Daten einsehen, die ich verschicke oder runterlade?? Ich mache auch Online Banking. Kann der auf meine Daten zugreifen? Wie ist das z.b wenn ich ein Bild oder Video sende oder empfange? Kann der das dann auch sehen, oder nur wo ich es hinschicke, bzw. woher es kommt? Wäre nicht so toll, wenn der meine Daten mitliest, oder Private Bilder anguckt. Von Filesharing ist der auch nicht wirklich begeistert, da sonst wie er sagt, hunderte Rechner auf seinem Server rumwuseln. Da steht er nicht drauf. Gerade für sowas wäre ein schneller Netzzugang aber sehr praktisch. Na ja, mal sehen.
    Kann mir mal jemand was zur Sicherheit erzählen??
    Mfg
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ja, das können die Mitarbeiter dieses Computerladens sicherlich am besten. Es ist deren Netz, da sollten sie dir auch ausführlich Auskunft gewähren wenn du da einsteigen willst.


    Deine ganzen Fragen können wir hier eh nicht beantworten solange du keine weiteren technischen Details zu diesem WLAN nennst.
     
  3. Rene Ricks

    Rene Ricks Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    153
    Hi, ich möchte gerne unabhängige Meinungen hören. Ich weiß ja nicht ob das alles stimmt was der mir erzählt. Zu den Details des Netzwerkes kann ich nichts sagen. Ich kenne mich damit auch nicht aus. Ich weiß nur, das per Richtfunk die Daten aus einem anderem Ort gesendet werden und erstmal auf seinem Rechner, Server oder was auch immer zusammenlaufen. Von dort wird dann an die anderen Empfangseinheiten gesendet. Er kann auf jeden Fall einzelne Rechner sperren und auch die Kapazitäten zuweisen. Er hat halt auf seine Anlage vollen Zugriff.
    Falls Ihr mir so nicht weiterhelfen könnt, dann sagt mir doch bitte, was ich dem Betreiber für Fragen stellen soll. Was müsst Ihr wissen um meine Fragen zu beantworten??????
    Ich kann dem dann ja die Liste geben und der kann mir sagen wie er das angeschlossen hat.
    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen