Sicherheit mit NetMeeting

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Bonsay, 4. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Hallo Leute
    Wen ich über NetMeeting mit einem Freund eine Verbindung eingehe, wie groß ich dann die Sicherheit. Ich meine hier, werden die Daten verschlüsselt oder nicht
    Gruß Bonsay
     
  2. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Danke für die umfassende Info. Hat mir sehr geholfen

    Gruss bonsay
     
  3. Kobrin

    Kobrin Byte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    74
    @Bonsay

    Netmeeting ist ein Service, das grundsaetzlich einige nicht unbetraechtliche Sicherheitsluecken aufweist.
    Generell stellt jeder geoeffnete Dienst einen potentiellen Risikofaktor und Angriffspunkt mehr dar.

    http://www.iks-jena.de/mitarb/lutz/usenet/Firewall.html#Netmeeting

    http://www.teamx.com/netmeetinglinks.htm

    http://www.shenton.org/~chris/nasa-hq/netmeeting/

    http://www.microsoft.com/windows/netmeeting/


    Lies Dir bitte auch folgende Seite gut durch, unter anderem unter "Einsatz von Kryptographie" wird naeher ueber die moeglichen Verschluesselungsmoeglichkeiten eingegangen:

    http://www.st.fbe.fh-kempten.de/meile/tele-teaching/sn/netmeeting.html


    Dennoch ist zu bedenken, dass prinzipiell JEDE unverschluesselte als auch verschluesselte (z.B: Man in the Middle Attack Verbindung ueber ein Netzwerk ein mehr oder minder unsicheres Szenario darstellt und diverse (Lausch-/) Angriffsflaechen bietet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen