1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Sicherheitseinstellungen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Doofchen, 8. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Doofchen

    Doofchen Kbyte

    Hallo Gurus und solche die es werden wollen!

    Wieder 'mal 'ne doo... Frage:

    was sagt mir bei der Kontrolle der Sicherheits-Einstellungen die Angabe 'Unbekanntes Konto (S-1-5-32-547)'.

    Betriebswichtig oder sollte/kann man solches löschen?

    Beim Betrieb von HOME sonst: No problems!

    Schöne Grüße

    Doofchen
     
  2. Doofchen

    Doofchen Kbyte

    @franzkat

    Vielen Dank für die Info.

    MfG Doofchen
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Nein, bei diesem "unbekannten Konto" handelt es sich um ein vordefiniertes Konto von XP :

    SID: S-1-5-32-547
    Name: Power Users (Hauptbenutzer)
    Beschreibung: Vordefinierte Gruppe. Standardmäßig hat diese Gruppe keine Mitglieder. Hauptbenutzer können lokale Benutzer und Gruppen erstellen, von ihnen selbst erstellte Konten ändern und löschen und Benutzer aus den Hauptbenutzer-, Benutzer- und Gästegruppen löschen. Hauptbesucher können außerdem Programme installieren, lokale Drucker erstellen, verwalten und löschen sowie Dateifreigaben erstellen und löschen.
     
  4. Doofchen

    Doofchen Kbyte

    Hoffentlich wieder aufgewärmt?

    Jedenfalls Merci vielmals

    Doofchen
     
  5. Freeze jr.

    Freeze jr. Byte

    du hast bestimmt neu installiert... das ist die ID von einem benutzer den es nicht mehr gibt. du hast bestimmt irgéndwann mal jemanden dort explizit eingetragen, um irgendwelche sonderrechte zu vergeben. ist es aber eine externe festplatte, wie bei mir und du verwendest sie bei verschiedenen systemen dann darfst du sie nicht löschen, weil du sonst mit dem anderen BS nicht mehr an die daten rankommst. NTFS halt...

    hoffe habe es nicht zu umständlich erklärt.... bin gerade halb erfroren vom fahrrad fahren rein....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen