Sicherheitskopie

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Rom, 23. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rom

    Rom ROM

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    2
    Ich haben einen ALDI pc 3 Jahre alt (Win 98) und es nervt, dass ich jedesmal, wenn ich neu installieren muss (Recovery Disc), alle meine inzwischen neue installierten Treiber und Programme , von neuem installiert werden müssen. Ich glaube irgenwo in der PC_Welt gelesen zu haben, dass mann sich eine eigene neue RECOVERY DISC brennen kann. Wer kann mir sagen wo ich das finde oder wie es geht?
    Geht dies ebenfalls auf dem nuen aldi pc (WIN XP)?
    Besten dank im Voraus
     
  2. Alfa

    Alfa Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    156
    Zitat : DriveImage3 war bei PCW in 8/2001 auf der Heft-CD.

    stimmt, und ich habe es schon einige Male zur Wiederherstellung einsetzen müssen. Ist zwar "nur" die Version 3 aber reicht für Windows 98 SE vollkommen. Die beste Rettung bei Problemen ist und bleibt ein Image Prog.

    Gruß
    Alfa
     
  3. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Genauso wie beschrieben würd ichs auch machen. Medion machts mit seiner Wiederherstellungs-CD bzw. -Rettungsdatei ("Auslieferungszustand wiederherstellen") auch net anders, nur daß die auf der Basis von HD-Copy arbeiten.

    Wenn du DriveImage anweist, das zu erstellende Image auf CD-taugliche Größen aufzuteilen, kannst du es auch brennen und hast dann auch Recovery-CDs. Oder du läßt es komprimieren (so auf die 50% geht), dann kriegst dus vielleicht sogar auf eine CD.

    DriveImage3 war bei PCW in 8/2001 auf der Heft-CD.

    Gruß
    frederic
     
  4. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hi

    Recovery CD ... mmmh ob das so doll ist???

    Ich würds dir so empfehlen ...
    Such nach dem PC-Welt oder sonstwas Heft, wo das Power Quest Drive Image drauf ist. Wenn du PQMagic hast (war auch auf einer der letzten Hefte - dann noch besser). Dann kannst du dir auf C etwas Platz schaffen für z.B. die Partition "z". Dort haust du dann die Images hin und nach 15 Minten ist dein WIN98 wieder komplett "jungfräulich" - aber mit allen Treiber .... eben so, wie du es zu anfang eingerichtet hattest.

    Grüße

    MT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen