Sicherheitslücke in Zonealarm

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Joa, 15. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Joa

    Joa Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    466
    Version 5.5. ...?

    „Betroffen sind Zonealarm-Versionen vor 5.5.062.011. Benutzer von Zonealarm erhalten mit der eingebauten Update-Funktion einen Patch, der das Problem behebt.“

    Wie das? Ich habe letzte Woche die Version 5.1.039.004 als aktuellste Version bekommen, und ZoneAlarm behauptet noch immer, das sei der neueste Stand.
    Oder sind ZoneAlarm und Zonealarm zwei verschiedene Programme??
    :confused:
     
  2. Suruga

    Suruga Guest

  3. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
  4. Joa

    Joa Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    466
    Danke bestens für diese äußerst sinnvollen Tips! :bse:
    Ähnlich sicher ist es, den PC ganz auszuschalten.

    Dienste deaktivieren anstelle einer Firewall... grummel... so ein Schmarrn... ich kann diesen „Deaktivieren Sie einfach die völlig überflüssigen Dienste. Dann wird Ihr System erheblich schneller und sicherer“-Scheiß nicht mehr hören. :motz: Hinterher funktioniert dies und das unerklärlicherweise nicht mehr und man hockt wieder stundenlang vor dem Kasten und sucht den Fehler.
     
  5. Suruga

    Suruga Guest

    Ooops :bet: jetzt wo du es sagst, hab ich auch mal hingesehen.
     
  6. Suruga

    Suruga Guest

  7. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Dann hast du wohl nicht begriffen, was eine PFW macht und was es heisst, Dienste zu deaktivieren. Viel Spass, träume weiter von deiner "sicheren" Firewall :muhaha:

    Und dein Name ist im killfile, damit ich nicht nochmal versucht bin, mir mit deinem Problem meine kostbare Zeit zu vergeuden...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen