Sicherheitslücke: Mails besser nicht mit Word bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Tuxman, 13. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    ... bearbeitet Mails in Word? o_O
    Ist mir da was wichtiges entgangen?
     
  2. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    Hallo,

    nun...mir würden auf Anhieb einige Personen einfallen, die Word als Standard-Editor in Outlook eingerichtet haben.
     
  3. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    Mir auch Mr. Tux...
     
  4. SirAlec

    SirAlec Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    268
    Ich habe hier OpenOffice in Gebrauch und frage mich nun auch ob es da schon bekannte Sicherheitsprobleme gibt, denn mit diesem Programm hat man ja auch eine all in one Lösung mit der man Mails im Textprg. bearbeitet und diese von Dort auch verschickt.
     
  5. hardy56

    hardy56 ROM

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    mir allerdings auch

     
  6. ntsvcfg

    ntsvcfg Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    80
    Genau die selbe Frage ging mir auch durch den Kopf, als ich nur die Schlagzeile las. Ich sehe die Notwendigkeit nicht, eine TV zu verwenden. Selbst OE besitzt einen integrierten Editor. Vielleicht kann hier jemand darüber aufklären

    T.
     
  7. Miefi

    Miefi ROM

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    2
    Man ruft dann ja nicht Word als extra Anwendung auf!
    Du machst einen kurzen Klick in den Optionen bei Outlook (nicht Express?!) und schon bist Du fertig.
    Das Fenster sieht trotzdem wie Outlook aus, aber Du hast mehr Editierungsmöglichkeiten. (Natürlich nur bei Rich Text bzw. HTML)
    Zu Sinn und Unsinn brauchst Du mich nicht zu fragen, weil ich die Funktion nicht nutze. (Genauer: Ich nutze weder Outlook noch Outlook Express)

    Aber so abwegig ist das auf jeden Fall nicht, wenn M$ die Funktion anbietet!!
     
  8. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Ich kenne jetzt so auf Anhieb keine Editierungsmöglichkeit, die nicht sogar Outlook Express integriert hat...
     
  9. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Nunja nur mal ein Beispiel: Es gibt da diverse größere Softwarepakete, die eine ausgiebige Officeintegration haben. Da lassen sich z.b. aus einer Buchhaltungssoftware über Word "Serienrechnungen" erstellen, die dann je nach Voreinstellung einer Rechnungsadresse an den Drucker, das Fax oder halt an Outlook gehen...

    Gruss, Matthias
     
  10. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Wer 'ne Rechnung als eMail (also nicht als Anhang oder so) verschickt, gehört gehängt... ;)

    Tjaja, das neue Sicherheitsverständnis... totale Rückverdummung, danke Microsoft. :)
     
  11. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Das seit dem 1.7. geltende Steuerrecht wird das beenden - aber ist ja nur ein Prinzipbeispiel gewesen...

    Gruss, Matthias
     
  12. Megapain

    Megapain Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    182
    Ich würde E-Mails zunächst mit Photoshop als BMP-Screenshot bearbeiten, dann als PDF exportieren, ausdrucken und mit einem OCR-Programm über einen Scanner als Text speichern um es dann in einer Access-Datenbank abzuspeichern wo ich die Mail mit Excel dann öffne.

    Das nennt man "Workflow", wenn man sich Arbeit unnötig umständlich macht.

    Wenn man jemandem so eine Mail schickt und der die nicht nutzen kann, ist dann die Verwunderung groß. "Unglaublich, dass der kein Word hat, das geht doch nicht. Lebt der hinterm Mond?"

    Das ist DAS Paradebeispiel für DAU´s (Dümmste Anzunehmende User)

    Gott sei Dank kann sich derjenige, der sich solche Arbeitsmethoden ausgedacht hat, keinen Ferrari leisten. Sonst würde der sich eine Anhängerkupplung anschweissen und einen LKW-Anhänger damit ziehen.
    Der Ferrari hat ja 300PS...

    HERR SCHMEISS HIRN VOM HIMMEL
     
  13. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Wer solche Fragen stellt, hat eindeutig was verpasst. Ich hab auch kein Word (mehr) (installiert) und lebe trotzdem bei weitem nicht "hinterm Mond", aber für Mails braucht man nun mal keine TV, und zum Briefeschreiben gibt's auch weitaus kostengünstigere Lösungen, wenn man mal von OEM-Vorinstallationen absieht.

    Es gibt noch eine Welt jenseits von Word...
     
  14. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Viel schlimmer: Es reicht, wenn der Empfänger eine andere Word-Version hat...

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen