Sicherheitslücke TinyP.Firewall3 ?!?

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von t-smart-d, 8. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. t-smart-d

    t-smart-d ROM

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    5
    Hi,
    habe die neue version von TPF3 installiert, bei einem Portscan musste ich feststellen, dass zum einen Port 445 nicht in stealth zu versetzen war (bei dynamischer IP allerdings kein Drama), ein anderer Port allerdings gar nicht zu schließen war...

    Habe daraufhin bei TPF3 die Firewall deaktiviert und wieder TPF2 aufgespielt, jetzt ist wieder alles -wie gehabt- im stealth zustand...

    jemand ähnliche erfahrungen gemacht?

    Jörg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen