SICHERHEITSPROBLEM?!?!?!?!?!

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von allzeit, 25. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. allzeit

    allzeit Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    31
    Hallo an Alle!!!

    Als Mandrake 8.1 und T-DSL Nutzer habe ich folgendes Problem.
    Wenn ich den Internetzugang über "adsl-start" oder dem Desktopicon
    starten will benötige ich das root-Passwort.
    Bin ich nun als root oder als "normaler" Benutzer im Internet?

    Es kann ja doch von Mandrake nicht so gewollt sein. Im Handbuch und auch in anderen Quellen habe ich nichts darüber gefunden.

    Wenn ich weitere Benutzer einrichte benötigen diese dann ja theoretisch auch dieses Passwort und das kann ja nicht im Sinne des Erfinders sein.
     
  2. allzeit

    allzeit Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2002
    Beiträge:
    31
    Ach so! Vielen Dank erst einmal.

    Mit sudo hatte ich das auch schon mal probiert, da war mir aber immer nocht nicht ganz klar ob das alles so seine Richtigkeit hatte.
    Läuft nur der Browser mit meinen userRechten oder genehmigen sich andere Programme root-Rechte.

    Wie gesagt bin noch ziemlich neu in der Linuxwelt und trotz des Linuxbuches von Kofler klappt noch nicht alles so ganz wie ich es will.
     
  3. ntuser

    ntuser Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2001
    Beiträge:
    8
    s recht lange gegen alle Arten von Bösartigkeiten lokaler User durch ...ohne das ist\'s recht einfach, eine LINUX Box zu zerlegen.
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    vielleicht braucht nur die Verbindnung root Rechte beim Start und dann werden die root-Rechte abgegeben und zu nobody gewechselt! Ist bei meinem "Mini-Server" so!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen