Sicherung (Backup)-Programm v. Win XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von stefan190976, 22. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stefan190976

    stefan190976 Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    ich möchte gern von meinem System auf meinen Streamer zeitgesteuert ein Backup erstellen. Dazu habe ich das Backup-Programm von Win XP in Betracht gezogen. Die Datensicherung an sich kappt auch reibungslos, jedoch habe ich jetzt Probleme mit dem Starten per "Geplante Tasks". Denn selbst mit aktivierter Funktion "PC reannimieren" startet der PC nicht zur vorgegebenen Zeit; auchg nicht, wenn der PC eingeschaltet ist. Es will einfach nicht zu einer bestimmten Zeit automatisch die Sicherung beginnen.
    Weiss vielleicht jemand einen Rat, wie ich es dennoch hin bekomme? Ich bin für jeden Rat dankbar.

    Ciao, Stefan
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hallo,
    überprüfe mal, ob du die Energiesparfunktionen nicht so eingestellt hast, das die Festplatte nach einer bestimmten Zeit abgeschaltet wird. Vielleicht sind auch die Taskplanereinstellungen nicht richtig?
    Kannst das ja mal mit einem anderen Programm versuchen, ob der geplante Task ausgeführt wird ...

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen