1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Sicherung vom C:\ Laufwerk?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von megawolfy, 16. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. megawolfy

    megawolfy ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich hoffe meine folgende Frage ist nicht allzu blöd ;-)

    Ich muss auf einem WIN2k Rechner die C:/ Platte austauschen.
    Möchte aber nicht die WIN2k Installation usw. neu durchführen sondern die bestehende Installation sicheren und auf die neue Platte aufspielen.

    Gibt es da eine einfache Möglichkeit?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Megawolfy
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Natürlich gibt es das: Es nennt sich Disk-Clone- oder Disk-Image-Programm und wird z.B von Symantec als Ghost angeboten. Falls du eine Western Digital HD (alt oder neu ist egal) hast, kannst du das mit dem Tool von WD sogar kostenlos bewerkstelligen.
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.422
    :idee: falls es keine Western Digital ist, geht's aber trotzdem kostenlos mit

    clone maxx (nicht mit SCSI- oder SATA-Platten!)

    oder den Testversionen von

    Acronis TrueImage bzw. MigrateEasy

    neben Clone Maxx befinden sich noch drei weitere kostenlose Tools auf der www.ultimatebootcd.com

    :popcorn: so, das war die gute Tat für heute ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen